Ihre Meinung ist uns wichtig: Hier können Sie sich ins Gästebuch eintragen

Einträge der Jahre20112008200720062005200420032002200120001999
31.12.2000

Herzinger (herzinger@gmx.at) um 13:45:24
An alle meine lieben "Citroen-Freunde" "DER WEG IST DAS ZIEL - DER ROST IST DAS ENDE " In diesem Sinne frohe Feiertage bis auf ein Wiedersehen im schönen Kärnten Herzinger


30.12.2000

uwe (uwe.dorli@aon.at) um 22:18:57
Allen Enten und Verwandten ein knitterfreies Jahr 2001 wünschen Euch die DilettAnten


renate (citroen@luxor.at) um 09:50:08
Das Jahr neigt sich dem Ende zu , das Neue klopft schon leise an. - Die Zeit für den neuen Kalender ist gekommen. Da aber jetzt doch mehrfach Anfragen hinsichtlich des "wo krieg ich einen Cit.Kalender" auftauchen, hier nochmals der Hinweis: Unter oben angeführter Adresse sind welche erhältlich!! In diesem Sinne und dem Wetter entsprechend: Paßt auf auf Euch und rutscht nicht zu viel, denn viel schönes, neues und interessantes erwartet uns im Neuen Jahr. Auf ein gesundes und fröhliches Wiedersehen, Wiederhören und hier auch Wiederlesen freut sich renate
28.12.2000

Simon König D um 21:32:33
Hallo Philip, im Buch TOUTES LE CITROEN von Rene Bellu fand ich: LN, vorgestellt am (vermutlich Pariser)Salon 1976. Produktion 1977: 59.021 Stück, Preis in 2 Varianten: Berline 18.300 F und Auto-Ecole (Fahrschule!!!) 18.924 F. Leider endet das Buch mit dem Modelljahrgang 1979, sodaß ich Dir nichts weiteres sagen kann. Daß der noch länger gebaut wurde und daß es einen LNA danach ga, wirst Du ja wissen. Ach ja, einige Vergleichspreise 1977: 2CV6: 14.800 F, GS Special 22.160 F, CX Berline Comfort 34.500 F


27.12.2000

Philip Gyger CH um 20:49:15
Hallo kann mir jemanden sagen was einen LN für einen Neupreis hatte? Und bis wann sie gebaut wurden? Ich wünsche euch schöne Festtage und ein gutes neues Jahr.


24.12.2000

Andreas Stani (astani@sbox.tu-graz.ac.at) um 12:36:30
so ein zufall! bin ich doch glatt der 70000. besucher, und das zu weihnachten! deshalb:frohe weihnachten und eine guten rutsch!


Christian (chgratzer@gmx.at) um 11:48:23
Bon noel pout toutes les citroenists! Et bon chance a 2001!
hugo (hugo.gold@chello.at) um 10:08:41
allen hier und ganz besonders jozzo wünsch ich schöne weihnachten und einen guten rutsch ins neue jahr
17.12.2000

Eddy A Junaedi (eddyaj@melsa.net.id oder maseddy@astaga.com) um 15:38:54
ich Liebe nur 2 CV Generation und fahre ich mit die Citroen Faf Jetzt. Citroen Faf wie Mehari in Deutchland. ich war in Deutdhland Gewohnt aber ich Wohne in Bandung Jetzt Bandung liegt in West Java Insel und dass ist mein heimat. mit Vielle Liebe Gruesse aus Bandung. Eddy A Junaedi


11.12.2000

dercox (klausraschsprich@t-online.de) um 23:03:57
Hallo, eine nette Page habt Ihr da, ich glaube ich schau öfters vorbei.


08.12.2000

Tejo Wessels (t.wessels@chello.nl) um 20:35:09
Hier haben wir auf gewartet!


hugo (hugo.gold@chello.at) um 13:47:36
das hab ich grad gefunden: http://www.automobilrevue.ch/48_00/neu_citroen.html
07.12.2000

uwe (uwe.dorli@aon.at) um 22:12:06
Hallo zusammen. Ein Weihnachtsgeschenktip nicht nur für DS-Fahrer. Kauft Kinderüberraschungseier. Habe in meinem ein sehr edles DS 19 Taxi entdeckt. Dunkelblau, rote Sitze, gelbe Scheinwerfer, silberne Radzierkappen, bestehend aus 10 Einzelteilen. Nach dazupassender Ente werde ich weitersuchen, bräuchte nur noch einen Verwendungszweck für diese gelben Plastikdoserl oder kann sie wer brauchen??


05.12.2000

renate (citroen@luxor.at) um 10:14:42
Der Nikolo kommt ja schon morgen. Da geht es sich nimmer aus. Aber das Christkind könnte ihn noch bringen: Der Citroen-Wandkalender für 2001 mit Fotos vom Kumbergtreffen. Erhältlich unter oben angegebener Adresse um ATS 150,-- pro Stück. Wer aber schöne digitale Fotos hat (am besten vom eigenen Auto!!) der soll diese doch schicken. Sowohl an Jozzo für die Bildergalerie aber auch zum Teil mir (an obige Adresse) für einen Kalender 2002. Auch spezielle "Autoausschnitte" sind willkommen.(z.B.: Spielel, Scheinwerfer, Rücklicht,...ect...) Unsere Kinder fotographieren wir doch auch in allen möglichen "Lebenslagen" - also: unsere Autos sind doch auch "unsere Kinder". In diesem Sinne: Wir leben und unsere Autos leben! Diese Seiten leben durch uns und mit uns! Weiter so, dann bleiben wir "jung und frisch"!! Liebe Grüße renate


podbregar frans (microtech@tip.nl) um 02:29:47
Ich habe mich köstlich amusiert auf die seiten von der meeting in Kumberg. Leider sind die foto´s nur auf bestimmte Citroens abgefahren. Einen leicht erkennbaren GSA wird nicht beachtet Schade Schade.....(!) Ist docg auch ein schönes, und sogar auto des jahres gewesen. Kann man hoffentlich beheben?
04.12.2000

Antti Pitkänen (anttijp@kolumbus.fi) um 18:27:09
Hello ! You had put together nice sites. Please visit also at my homepage called Xantia World at http://www.xantiaworld.cjb.net/


02.12.2000

Marcus Wimmer (MiNiKiN@uta1002.at) um 16:02:32
Für alle die mal fremdgehen wollen - keine Bange, es folgt nichts unseriöses - eine nette Homepage über " die Aerodynamik eines Ziegelsteins " . http://www.8ung.at/csv164/ Anm.: frau/man beachte die Links ! MLG Marcus


01.12.2000

john chapman (belgium) (johnpeterchapman@hotmail.com) um 20:40:10
hello there In the past I have owned different types of CX:CX Pallas D;CX 20 Pallas, CX 22TRS, CX 20RE, CX 20 Break. These cars are great to drive (diravi and suspension)but have eternal problems: engine oil leaks, electrical troubles,starter,rust,water leaking through open roof,rear articulation, bad heating system,poor ventilation,electrical windows,handbreaksystem,brake discs wear out fast,nasty position oilfilter,changing the clutch means taking out the complete engine! etc... I now own (besides my Chrysler Cabriolet Convertible) a Citroën XM 2000 inj 1992. So far (140.000km) no problems!!! This car offers a superb ride without all the troubels the CX gives you. Also the hydractive suspension is great. The XM is by far a much better car than the CX! Gone are the oil leaks,rust and all the other fuss. The oilfilter and the ignitionparts are easy to service and if the clutch needs to be changed the engine stays in!


29.11.2000

Matthieu (citroenbx@driesse.fol.nl) um 20:54:59
Hello, is it difficult to import a BX GTI 4x4 from Austria/Schweiz to the Netherlands? MAIL ME!!!!


23.11.2000

Siriusiggi (siggi@siriusiggi.de) um 17:44:51
Endlich... habe ich die Informationsbroschüre für die SIRIUS in den PC reingehämmert... und die Einbauanleitung dazu. Rein kommt man so: www.siriusiggi.de , da gibt's nen link nach www.ahldorf.com (nicht .de!!!), oder natürlich auch direkt nach www.ahldorf.com . Ach so... hab's fast vergessen: Auf die SIRIUS gibt's jetzt 3 Jahre Garantie!


Nini (arina@ping.at) um 13:01:20
GSA verkaufen sich schlecht ? vielleicht, werter king, sind sie alle im beklagenswerten zustand der cousine-limousine. ich tippe auf hohe wahrscheinlichkeit.
21.11.2000

Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 09:10:43
GSA verkaufen sich schlecht??? Naja, gut fürs Preisniveau (aus Käufersicht), aber nach meiner Erfahrung werden gute GSA einfach nicht angeboten.<br> <br> Liebe Grüße Der Schwedenkönig


17.11.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 16:31:14
Betrifft: Inserate auf diesen Seiten Eigentlich hat jeder User Anmeldenamen und Paßwort und es war gedacht, daß man sein Inserate nicht nur einträgt, sondern auch nach erfolgtem Verkauf wieder austrägt. In der Praxis aber inserieren die Leute bei etlichen Automärkten gleichzeitig und haben keinen Überblick mehr. Wir haben vor 1 Monat ein Mail an alle geschickt mit der Bitte um Durchsicht bzw. Löschung alter Inserate. Leider war die Reaktion darauf nicht berauschend, es wurden aber immerhin 27 weniger. Wir werden daher nächste Woche alle Inserate, die älter als 3 Monate sind, rausschmeißen. In weiterer Folge werden wir die Inserate so einstellen, daß sie 1 Monat online bleiben und dann gelöscht werden. Mann kann dann aber mittels Anmeldenamen und Paßwort sein Inserat immer wieder verlängern, ohne es neu eingeben zu müssen. Das Einblenden des Datums bringt wenig, denn einige Exoten wie GSA verkaufen sich nur selten binnen 1 Monat, ein Sahara 4x4 dagegen ziemlich flott. Auch eine Datumsangabe beim Inserat brächte nur wenig: Man hätte dann zwar ein Datum stehen, weiß aber immer noch nicht, ob es das Auto nun verkauft ist oder nicht.


Christian (chgratzer@gmx.at) um 01:43:26
Logo gesucht! Suche Logo für Citroen IG! Es ist NIEMAND ausgeschlossen. Also bitte!
15.11.2000

uwe (uwe.dorli@aon.at) um 14:42:58
Hallo Renate! Selbstverständlich sind wir 2001 dabei. Mit Ak und Ente. Und die anderen 6 DILLET-ANTEN kommen auch sicher auch mit. Liebe Grüße Uwe


14.11.2000

Georg Martinelli (georg.martinelli@bmw.de) um 15:39:08
Juchuuu, ich bin der 60525. Besucher! Krieg ich jetzt einen Trostpreis? Oder was...


jozzo (jozzo@citroen.ac) um 09:51:41
Hallo Florian! Diese Seiten können nur dann besser und vollständiger werden, wenn viele Leute mitmachen. Ich selbst kann nur Material zu den Autotypen beisteuern, von denen ich Material daheim gehabt habe. Auch nach der Erweiterung dieser Seiten heuer zu Weihnachten wir das sich nicht in Deinem Sinn bessern: Vom ZX, Xsara, LN usw. habe ich einfach NULL. Es gibt genügend Speicherplatz für weitere Fotos, es gibt ab Weihnachten Links zu vielen guten Citroenseiten im Internet usw. - die Möglichkeiten sind da. Ich möchte daher nochmals alle Leser dieser Seiten auffordern, mir Material zukommen zu lassen. Digital oder gedruckt - wir scannen es dann ein.
13.11.2000

Hatschenberger Florian (chickenmilk@liwest.at) um 22:09:31
Hallo Leute !!! Ich finde Eure Seite cool , schön dass es wenigstens ein paar Seiten über Citroen gibt. Leider vermisse ich den ZX etwas auf Eurer Seite , denn viel gibt es nicht zu sehen !! Stimmt es , dass es in Frankreich eine Limitierte auflage von ZX Cabrio´s gegeben hat ??? Suche nämlich schon das ganze Internet nach diesem Wagen ab ( würde mir gerne einen kaufen ) !!! Fahre selber einen ZX 1,8i Aut. und vermisse Seiten über Tuning und Umbauten des ZX ( Musketier war ich schon ) !! Aber eine echt tolle Seite ! NUR WEITER SO !!!!!!!!!!!!!


renate (wenko@aon.at) um 09:50:37
Lieber Uwe! Alles Gute zum Töchterchen! Ich hoffe sehr, Euch 5 Mann/Frau hoch beim Citroen-meeting in Kumberg 2001 zu treffen. Wegen zu kleiner Ente schau doch dann mal ins Forum. Grüße und alles Gute (auch der Mama!!) Renate und die Cit.Gemeinde
11.11.2000

Renate (citroen.@luxor.at) um 23:49:51
Lieber Hugo Du hast wieder zu spät reagiert. Der 60er ist wohl auch nicht das richtige für Dich. Lieber JOZZO schade, daß Du heute nicht bei uns warst, wir hoffen aber alle, daß die Seiten weiterhin so gut und informatief bleiben. Alles liebe Nr 60007 renate


uwe (uwe.dorli@aon.at) um 23:26:45
Knapp daneben ist auch vorbei. Leider nur 60004ster. Trotz Startseite zu spät. Übrigens unser 3. Kind heißt Lena und kam am 28.10. Hilfe meine Ente ist zu klein.
10.11.2000

hugo um 10:11:02
keine S-klasse sondern nur E-klasse, leider


09.11.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 23:26:12
Daran, daß Du noch immer hauptsächlich einen S-Klasse Mercedes fährst, während Du hier als Citroenist aus tiefstem Herzen mitchattest? Zugegeben: Einem Sahara-Fahrer verzeihe ich mehr als anderen.


hugo um 17:06:16
jozzo! solltest du es noch nicht wissen: DU BIST SCHULD!
08.11.2000

Bine (Smuenzner@aol.com) um 19:08:50
Hallo Jozzo! Auf diesem Wege viele Gruesse aus dem windigen Norden!! Meine Ente ist mit 200000km jetzt so richtig gut eingefahren - auf in die nächsten 10 Jahre!! Viele Gruesse!! Bine.


04.11.2000

Joerg (webmaster@P203.de) um 09:31:49
Hallihallo liebe Citroen freunde, Tolle Seiten, weiter so... Als Traction Fahrer wünsche ich euch noch nachträglich alles Gute. Bilder von meinem 11BN und den Peugeots findet Ihr unter www.P203.de Viele Löwengrüsse tractionallement Jörg


02.11.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 23:55:30
ich bin so arm, immer zu spät, nummer 58004 aber die seite ist noch immer toll(startseite auf meinem pc)


Nini (arina@ping.at) um 23:20:57
ich habe mich gerade als nummer 57998 eingelinkt, aber mit 2x nachhelfen bin ich jetzt, um 22:12, die nummer 58.000! klingt einfach schöner, so eine runde zahl. ist eine toll gemachte site, jozzo!
31.10.2000

peter (p.ruedell@k13.vvs-konzern.de) um 12:43:03
so richtig gut wird der Berlingo erst mit den vorderen Drehsitzen und Tisch von der Firma zooommobil in Mamendorf/Fürstenfeldbruck. Dann noch einer Kühlbox für den Rosé und den Käse!


26.10.2000

Peter Wetterau (wetterau-zelte@t-online.at) um 19:23:13
CX-Peter aus Fürstenfeld. Hallo liebe Citroen Freunde. Fahre einen CX 2,5 RD und habe da in letzter Zeit ein Problem. Jedesmal wenn ich den Motor abstelle und der CX sich senkt, quitscht/knarscht er hinten, sowie eine nichtgeölte Tür. Hin und wieder höre ich dieses Geräusch auch während der Fahrt. Wenn mir da jemand von Euch weiterhelfen könnte, wäre ich ganz, ganz glücklich. Vielen Dank, Euer Peter.


24.10.2000

WENKO Ulrich (wenko.@aon.at) um 19:29:20
Hallo Leute! Bin soeben eingestiegen und draufgekommen ich bin der 55555. Besucher dieser tollen, interesanten und informatieven Homepage. WEITER SO JOZZO


23.10.2000

Renate (wenko@aon.at) um 11:05:41
Wer hat nicht Interesse an fabriksneuen DS oder Traction oder Ente?? All das ist am kommenden Wochenende zu sehen und zu bekommen. Garantiert absolut rostfreie Stücke werden da zum Kauf angeboten. Wo? - Na auf der Modellbaumesse in Wien am Messegelände.


20.10.2000

Christian (chgratzer@gmx.at) um 10:58:52
Außerdem soll dieses Wochenende wirklich eines der schönsten und wärmsten dieses Herbstes werden. Also, DIE Möglichkeit seinen Liebling noch das letzte Mal stilvoll auszuführen! Es freut sich: Christian


16.10.2000

Christian (chgratzer@gmx.at) um 16:26:41
Frage: hat irgendjemand Lust jetzt am Sonntag an einer ostst. "Apfelstraßenfahrt" teilzunehmen? Treffpunkt ist um 9.00 Uhr beim Gasthaus Rechberger Anton in Kaindorf b Hartberg (neben Avanti-Tankstelle). Bitte kurze Verständigung per Mehl! Danke.


renate (citroen@luxor.at) um 14:01:05
War gestern auf einer "Fremdfahrzeug- Ausfahrt"! War zwar schön und interessant, vor allem wennst einmal NUR teilnimmst und nichts zu tun hast. Aber EINE ganz spezielle Meldung beim verabschieden von einem ganz unbeeinflußten Begleiter war: Eure Ausfahrten sind nicht nur besser organisiert sondern gefallen mir auch besser! Solches Lobb tat wohl! Ich war nun ein wenig über die Grenzen die es ja im Net nicht gibt schauen und umhören, möcht aber oben besagte Aussage dahiungehend verwenden: Diese Seiten sind die besten und da will ich eigentlich bleiben! Danke
14.10.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 14:36:11
liebe renate! hast recht, bis aufs markantere naserl schaut der truck eurem recht ähnlich, leider in jeder beziehung*ggg*


11.10.2000

renate (citroen@luxor.at) um 20:09:43
Ich hab mir grad die Fotos in der Bildergalerie angeschaut und festgestellt, daß ja auch fast unser "Laster" drin ist. nur halt hat unser U23 eine ganz kurze Schnauze! Aber ich hab in der letzten Oldtimer Praxis DAS Fahrzeug gefunden!! Nur leider in Österreci ein Ding der UNmöglichkeit: Auf Seite 60 der Ausgabe 10 !! So ein DS Transporter - ja der wär schon was!! Und dann damit in einer Großstadt wie z.B. Wien fahren. Da brauch ma dann keine Demos mehr, denn dann ist die Stadt gesperrt. Grüße Renate


06.10.2000

nightowl@gibts.net (http://members.aol.com/henny3006) um 17:01:26
Hey Steffen, sorry war die falsche Adr. Guck mal unter www.musketier.de da findest du Tunningsartikel. greetz from Henny


Tobias Reinhardt (ttr@mac.com) um 11:42:02
Hallo. Wir hatten mal einen DS-Kombi als ich noch Kind war, und ich habe in Errinnerung, dass der damals hinten Notsitze hatte, die man aus dem Boden klappen konnte. Ich braeuchte nun dringend Fotos und vielleicht auch eine kurze beschreibung des Mechanismus fuer eine Studienarbeit. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke!
05.10.2000

hansjörg aus tirol (hj.woell@aon.at) um 23:43:03
hallo, griass enk ! i foahr scho -glab i- den 7. oder 8. BX (alleweil lei diesel -eh kloar !) bis auf a paar hydraulik-probleme und leider oamal (1x) an 'kapital'n... motorschad'n hun i sunscht nix greber's ghobt. schad' eigentlich, dass er scho lang' nimmer baut werd. im moment hun i zwoa TZD's (oan pallas und oan break, den i oba lei zun zeitungsfiahr'n hernimm. der pallas isch ma dafir z'schad, ge ! ok- vielleicht siacht ma si amol irgenwo bei enk oder bei ins da in innschbrugg. pfiat enk und machts'es gut alleweil bei eier'm schtammtisch- nit z'viel sauf'n -weil die schandi stiah'n hinter jed'n busch, ge. ;-O << da hansjörg <<


butze ralf um 12:22:35
hollo echt super eure seiten.ich selbst fahre einen xm bj.98.aber zur zeit gibt es keine alternatieve.wisst ihr mehr.wie siht die luxusklasse der zukunft aus.was gibt es neues aus den kleinwagenbereich.
02.10.2000

Andreas (APodratzky@yahoo.com) um 23:58:43
Vernuenftige HomePage. Seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines dreijaehrigen Xantia Break 1,9TD und bin von dem Edellaster restlos begeistert. Der Teilemarkt ist echt gut. Vorschlag: Nehmt mal in der rechten Spalte ein Zusatz mit "Tipps und Tricks" oder so, ich haette gedacht dass diese Rubrik fuer Anregungen gut sein soll, dabei ist es halbwegs eine Chatseite mit brauchbaren Tipps die schon hervorgehoben werden sollten.


um 22:57:16
Hey, eine schicke Homepage man findet leider viel zuwenig über Citroen im Internet ;-) Macht weiter so, ich wünsche euch noch viele viele Besucher auf dieser Page... greetz from Henny P.S. Hey Steffen, solltest du das hier lesen, dann guck mal unter www.musketier-tunning.de da solltest du tunnings-artikel für deinem ZX finden, dort habe ich auch für meinem Xsara ein Fahrwerk usw. gefunden... ;-)
Jäkel Steffen um 21:12:14
Ein Gruss an alle Citroen-Fahrer... Seit dem 29.6.00 bin ich auch endlich im Besitz eines Führerscheins, und zwei Tage später Fahrer eines ZX (Baujahr 92). Dieser Wagen ist in einem Top Zustand doch leider fehlt noch etwas Biss. Bin schon seit Ewigkeiten auf der Suche nach Tunning-Teilen (Scheinwerferblenden, Heckspoiler, etc.) für meinen kleinen, konnte aber nirgens Infos finden. Leider auch auf dieser Seite nicht. Wenn also da draussen jemand ist der weiß wo ich im Raum Berlin Teile herbekomme, der könnte mir eine grosse Hilfe sein... 0172/1505704. Ich danke schon mal im Vorraus...
01.10.2000

Peter Wetterau (wetterau-zelte@t-online.at) um 15:37:20
hallo hans-georg! sehe jetzt zum erstenmal die wunderschönen bilder vom citroen-meeting in kumberg. konnte damals leider nicht kommen, da ich tag`s zuvor mit starken bandscheibenschmerzen vom campingurlaub aus oberwölz zurückgekommen bin. technisches k.o., wenn du verstehst was ich meine, mit 40 kommen so langsam die beschwerden. ich hoffe das wir bei einem anderen citroen treffen gemeinsam mit unseren CX`s fahren können. also bis bald dein CX-bruder peter aus fürstenfeld. ps: ein lob an den oder die fotografen für die schönen bilder.


30.09.2000

Renate (citroen@aon.at) um 17:57:29
Nun auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu diesem runden Jubiläum und dies nicht einmal 1 Monat nach dem 1. Geburtstag. Eine beachtliche Leistung! Wenn ich mir aber so die Einträge von Hugo und Dietmar anschau, dann möcht ich an dieser Stelle eine Info loslassen: Das gemütliche Beisammensitzen beim Kaffee oder einem Glas Wein würd ich Euch gerne für den 13.10. näherlegen. Denn an diesem Tag gibts in Laxenburg im Lokal Flieger und Flieger ab 18 Uhr eine Clubabend mit einem doch besonderen Gast. Es handelt sich dabei um einen Citroenfahrer und Sammler aus Canada. Genauer aus der Gegend von Toronto. Ich hab mich heute schon mit meinen bedingten Englischkenntnissen zu Kaffe und Kuchen mit Steve getroffen und ich kann Euch nur sagen, es ist sicher für viele interessant mit ihm zu plaudern. Also dann Kaffee und Kuchen warten! Liebe Grüße Renate


hugo um 12:21:07
das wär schon eine gute idee, grazer kaffeehaus und wetter wie heute und draußen frühstücken. (für mich wär natürlich wiener cafe´praktischer.
Dietmar (dietmar.messerschmidt@joanneum.ac.at) um 11:07:53
Hallo Hugo, hallo Jozzo! Ich hab mich von 49980 weg 2-3 mal eingewählt. Das ging dann ruck zuck. Bei mir stand der Zähler schlussendlich auf 50001. Hab mir schon gedacht dass Ihr 2 euch das Jubiläum nicht entgehen lässt. Im nachhinein wäre ich lieber mit Euch bei einem gemütlichen Frühstück gesessen, als hier vor der Röhre.
jozzo (jozzo@citroen.ac) um 10:40:28
Hallo Hugo, ich habs auch verpaßt. Ich war heute früh der 50.003e Der 50.000e selber bleibt offenbar anoym, wahrscheinlich hat ers gar nicht gemerkt.
hugo (hugo.gold@chello.at) um 10:36:29
wenn ich schon nicht der 50000. war, (zu lang geschlafen) so wenigstens der erste der dir dazu gratuliert und für dieses forum dankt.
Webmaster (jozzo@citroen.ac) um 09:34:58
Herzlichen Dank der treuen und wachsenden Fangemeinde dieser Webseiten sagen Lara, Gitti, Andreas und Jozzo. Noch sind wir beruflich sehr im Streß, zum Jahresende sind geplant: Neues Design, Verdoppelung des Seitenumfangs durch intelligente Links, zusätzliche etwa 300 Bilder, Zugriffstatistik und Verbesserung der Navigation im Auto- und Teilemarkt. Zum 50.000er wünschen wir Euch viel Spaß und viele nützliche Stunden mit unserer Webseite und uns weiterhin soviele Besucher und noch viele Ideen. Jozzo
Dietmar Messerschmidt (dietmar.messerschmidt@joanneum.ac.at) um 00:48:01
Jetzt geht´s um die Wurscht. Noch 42 Zugriffe. Gibt´s eigentlich was zu gewinnen? Vielleicht einen fabriksneuen M25/671, neue schwarze Kühe für´s D-Modell, oder gar 2 graue Wüstenpferde? Ich werd wohl besser schlafen gehen und dort weiterträumen!
29.09.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 12:36:14
noch 164 bis 50000 ich hab heut im kurier den bericht über den C 5 gelesen. ist das wirklich die gleiche firma die so designschönheiten wie eine DS geschaffen hat?


stefan (pappen.service@allesklar.de) um 12:08:53
Ente Bj 08.01.82 Tüv 10/00 fährt TOP 500,-DM zuverkaufen.
28.09.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 11:18:55
egal wer der 50000 besucher ist, er möge sich bitte im gästebuch eintragen.ist doch was zu feiern.


Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 10:00:46
Lieber Hugo, das ist mir wirklich echt entgangen. Danke für den Hinweis. Die Zugriffe steigen noch immer, dabei habe ich momentan gar keine Zeit zu Verbesserungen und Erweiterungen, nur Ideen. Die besten Seiten folgen in naher Zukunft. Und wenn Du oder andere jetzt neugierig sind: Es wird so etwas wie ein Weihnachtsgeschenk.
27.09.2000

hugo um 21:22:28
lieber jozzo!sitzt schon in den startlöchern um uns den 50000 besuch wegzuschnappen? ich bin aber auch dran morgen oder übermorgen, kaum mehr als ein jahr und soviel los


Chris (dsuper5@hotmail.com) um 09:52:41
Hadt Du noch nichts los am kommenden Wochenende? Komm doch ans Urschweiz Döschwo (2CV)-Treffen in Oberrickenbach, Nidwalden, Schweiz!
25.09.2000

hugo um 15:06:44
nachdem ich per imehl gewatscht worden bin nehme ich das zähneknirschend zurück und ersetze es durch freudig erregt. das nebbich vor den ledersitzen wird durch feinste ersetzt. und es war das schönste überhaupt, die ds von ulli wenko zu fahren.


hugo um 12:18:29
ich meinte natürlich der prospekt ist eingelangt, nicht das auto.
hugo (hugo.gold@chello.at) um 11:12:30
ja ja selbstlos wie ich bin hab ich halt zähneknirschend und schweren herzens meinen sahar gegen eine mit nebbich ledersitzen ausgestattete ds getauscht. und ds-fahren macht auch "überhaupt keinen" spaß. übrigens es gibt das neue traumauto aus dem PSA-konzern mit hochglanzprospekt und berauschender linienführung. heute bei mir eingelangt (es glaubt ja jeder ärzte könnten sich sowas leisten). das auto ist nur leider kein citroen sondern der neue peugeot 607
Renate (citroen@luxor.at) um 10:21:12
Die Herbstausfahrt war wirklich schön, noch dazu wo wir solches Glück mit dem Wetter hatten. Als Dank durften wir dann bei der Rosenburg noch alle mit Sekt anstoßen. Und da ja ein "König" (der "Schwedenkönig")dabei war: also was liegt näher als das "Spiel der Könige": SCHACH zu spielen? Und da gibt es meines Wissens einen Zug der heißt: ROCHADE. Dies wurde denn dann auch gemacht. Man tausche einen Xantia gegen eine DS, dann eine DS gegen einen Sahara. So wurden geheime Wünsche auch erfüllt und ein gemütlicher Ausklang beim Heurigen vervollständigte den schönen Tag. Danke noch allen Teilnehmern und bis zum nächsten Mal: Renate
Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 08:56:21
Juhuuu!<br> Das Ü-Eieressen hat ein Ende. Zumindest für mich.<br> 8-)<br> Bin soeben auf ein blaues DS-Taxi gestoßen. Es gibt sie also wirklich!<br><br> Liebe Grüße<br> Der Schwedenkönig
Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 08:39:12
Die <b>Herbstausfahrt</b> der Les Amis de Citroën d'Autriche war wieder ein Erlebnis. Besondere Anerkennung an die rührigen Organisatoren, aber auch an die Teilnehmer, die allesamt zur freundschaftlich-lockeren Atomsphäre der Veranstaltung beitrugen. Der begeisterte Kommentar des gastfreundlich aufgenommenen Volvotreibers ist übrigens im Forum von autorevue.at nachzulesen.<br> Daß ich persönlich die einmalige Gelegenheit erhielt, die zweimotorige Wüstenente unseres Flying Doctor durchs schöne Waldviertel steuern zu dürfen, kann ich selbst noch nicht glauben. Danke Hugo! <br> Besonderen Dank auch an die mitfühlenden Wenkos, die einem armen Xantiafahrer wiedereinmal eine ihrer wunderbaren Göttinnen zur Verfügung stellten.<br> Liebe Grüße<br> Der Schwedenkönig
24.09.2000

Steffen (steffen_2cv@yahoo.de) um 13:17:28
Hollo Jozzo, eine tolle Seite mit Funktionen, die ich schon lange suchte, Danke, ein Forum für den aktiven Citroenfahrer, der eben auch mal was braucht, super!


Charlie um 10:48:22
Ja, a Waunsinn (was ihr Ösis doch für Ausdrücke habt). Der 11. Motor, vielleicht das 3. Getriebe und das 121. hintere Schwingenlager, trotzdem erstaunlich, weil ja doch vieles bisher solange gehalten hat. Würde mich interessieren, ob der TÜV immer den Kilometerstand wußte. Gratulation jedenfalls, mein BX hat noch kein Zehntel und ist kurz vor dem Ende.
23.09.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 23:21:41
es ist erstaunlich, aber offensichtlich ist es so, 3 mio kilometer in 10 jahren. a waunsinn.


M. Salbinger (michael@salbinger.de) um 14:05:31
Hi, wie ich sehe bewegt nichts wie ein Citroen.... das Fahrzeug fuhr tatsächlich 8-9 jahre täglich 1600-1800 km(auf einer pressetour,frankfurt/main - wien) und somit wird von den fahrern und dem vorbesitzer der km-stand auf über 3 millionen geschätzt und dies mit dem 11 motor, den ich selbst eingebaut habe..... (3 millionen autobahnkilometer sind im cx break loadrunner,3-achser, keine seltenheit) ok, hoffendlich hab ich hier keine unnötigen wellen gemacht........ciao
Florian Graus (FGraus@AOL.com) um 10:32:08
Komplimente, Komplimente, diese Citroen-Seite ist echt gut gelungen. Spitze finde ich die Rubrik "Teilemarkt" mit der eindeutigen Suchmaske. So wie die Listung aller Clubs. Als CX-Fahrer wünsche ich euch allen eine "Bonne Route" und fahrt vielleicht mal an meiner HP vorbei (www.florian-graus.de)(Ich freue mich über jeden Gästebucheintrag!!!!!). Ich habe nämlich auch ein paar schöne CX-Bilder von meinem "fahrenden Sofa". Also bis denne machts gut Euer FLO
Claudia Ertler (noch keine) um 10:00:58
Mit so einem Auto kann niemand soviel Kilometer fahren, da müßte er ja jedes Teil 10 x tauschen und das kostet Zeit, in der er nicht seine 1000 KM am Tag fahren kann. Wenn ich an meinen CX denke, der war dauernd in der Werkstatt. Nie zuvor hatte ich so ein defektanfälliges Fahrzeug, aber es war trotzdem das Tollste zum Fahren, wenn es einmal wirklich fuhr. Fahre jetzt Xantia, der funktioniert immer, aber kein Vergleich zum Fahrfeeling eines CX.
22.09.2000

hugo um 22:27:17
macht 1000 km pro tag an 6 tagen in der woche über 10 jahre. theoretisch sicher drin, aber nicht wirklich glaubhaft(im durchschnitt! über eine derartigen zeitraum), aber vielleicht kann uns der jetzige besitzer auskunft geben, eine mehl hab ich ihm schon gschickt.


jozzo (jozzo@citroen.ac) um 22:10:20
Hallo Hugo, die Loadrunner werden zum Zeitungstransport eingesetzt und fahren ausnahmslos Langstrecke in der Nacht. Was im konkreten Fall stimmt, weiß ich nicht, aber es gibt CX mit astronomischen Kilometerleistungen.
hugo (hugo.gold@chello.at) um 19:10:18
man verzeihe mir wenn ich zweifel anmelde aber wie fährt man mit einem auto 300 000 km pro jahr? das sind knapp 1000 km pro tag(nachdem er baujahr 1990 ist) da liegt wohl ein schreibfehler vor.
Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 17:01:44
Neuer Rekord auf dieser Website. Ein CX 3Achser mit 3 Millionen Kilometern wird zum Verkauf angeboten.
Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 16:58:51
Der Citroën 5 CV, ein populärer Kleinwagen von Jules Salomon entwickelt, wurde im Oktober 1921 am Pariser Automobilsalon der Öffentlichkeit präsentiert. Produziert und verkauft wurde der Wagen allerdings erst ab Mai 1922, in der ehemaligen Fabriksanlage des Autoherstellers Clément-Bayard. Bis zum Salon im Jahr 1922 war der Wagen ausschließlich als zweisitziger Torpédo in gelber Lackierung erhältlich. Im Jahr 1923 konnte ein dritter Sitz bestellt werden und ab 1924 gab es den Wagen serienmäßig mit drei Sitzplätzen , wofür auch der Radstand etwas vergrößert wurde. Der erfolgreiche 5 CV, 5 HP oder Typ C, wurde von Opel in allen Einzelheiten ohne Lizenz nachgebaut. Citroën strengte langwierige Prozesse gegen Opel und deren Typ C-Pendant, den "Opel-Laubfrosch", an, welche jedoch mit einer Abweisung der Klage endeten. Soweit ein Auszug aus dem Button "Geschichte" auf dieser Website. Die Tatsachen stimmen, ob das Sprichwort davon stammt, weiß ich leider nicht.
hugo (hugo.gold@chello.at) um 13:45:43
der auspruch "das ist ja dasselbe in grün" soll sich angeblich darauf beziehen daß opel den citroen 5cv einfach nachgebaut und statt gelb grün lackiert hat. stimmt das?
21.09.2000

M.Salbinger (service@zudroehn.de) um 19:24:51
Hi, lecker Seite das ! Mal schauen, was mensch hier noch so findet.... Weiter so ! Viel Spass..... p.s. nichts bewegt Sie wie ein Citroen.


Obelix (Obelix.Meier@t-online.de) um 18:17:39
Ich bin über eine Anfrage an den ACC (wegen besserem Federungskomfort im XM) an Eure Adresse geraten. Diese site ist wegen der vielen Leute, die sich hier tummeln, einfach großartig. Deswegen habe ich sie mir auch gleich in die Favoriten gesteckt. Gruß Obelix
18.09.2000

Renate (citroen@luxor.at) um 10:32:45
Beim Stöbern haben wir auf den ACC-Seiten folgenden Eintrag gefunden: Datiert mit 15. 9. 2000: In den derzeit erhältlichen Überraschungseiern sind unter anderen Citroen DS Taximodelle versteckt!!!!! Hoffentlich auch in Österreich (Damit ich weiß warum meine Kinder vom Überraschungseieressen Bauchweh haben) Grüße Renate + Marianne


F. Schütze (dschango@vr-web.de) um 00:34:02
Ich bin hin und weg!!!! Wo kann ich Termine von Citroen-Treffen erfahren??? Habe selbst einen Xantia Turbo D. Wer kann mir weiterhelfen? Danke schon im Voraus.
17.09.2000

um 22:04:22
Warum habt ihr keinen Visa auf eurer Seite?


11.09.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 19:46:09
1 jahr und 44663 besucher? ganz schön flott unterwegs für ihr alter. aber bei der qualität kein wunder. aber schreibt doch mehr ins gästebuch.erlebt ihr denn nichts, immer nur schaun was die andern schreiben. jozzo-eine der tollsten homepages die es gibt!danke und gratulation


Lara Kamenschek (kamenschek@wpo.at) um 14:47:25
Trotz "VW-Käfer Fanatismus" schließe ich mich den Geburtstagsgrüßen an und wünsche allen winkelverzahnten Citroenfreunden weiterhin viel Freude mit den Seiten!
10.09.2000

Renate WENKO (wenko@aon.at) um 22:22:22
Nachträglich (1 Tag zu spät) ALLES GUTE ZUM 1.GEBURTSTAG!! Es ist toll zu sehen, was Du lieber Jozzo in nur EINEM Jahr für tollen Erfolg mit einer wirklich SUPER Seite geschafft hast. Ich wollte diese Zeilen zwar gestern am Jahrestag der Inbetriebnahme dieser Homepage schreiben, hab dies leider nicht geschafft. Umso wichtiger finde ich, daß heute darauf hingewiesen wird, daß in nur 1 Jahr bereits mehr als 44.000 (in Worten: vierundvierzigtausend!!) Zugriffe erfolgt sind. Herzlichen Glückwunsch dazu und eine Bitte gleich dazu: Mach weiter so! Renate


08.09.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 16:38:19
citroen hat in den 60igern für den sahara auch damit geworben daß 2 motoren erhöhte sicherheit gegen das liegenbleiben bieten. meine erfahrung ist aber eher, daß der doppelte antrieb doppelt soviel möglichkeiten zum liegenbleiben bietet. im juni war vorne der starter und hinten der motor kaputt was eine sehr reizvolle geschichte ist und letztes wochenende hab ichs doch geschafft innerhalb eines kilometers auf beiden tanks staubtrocken zu sein. soviel zum thema redundanz beim 2cv sahara.


03.09.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 16:05:03
Habe total vergessen, daß auch Fotos von Dr. Hugo Gold dabei sind. Danke nochmal allen, die Fotos gesandt haben.


01.09.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 15:03:45
Über 250 Fotos vom schwer verregneten großen österreichischen Citroen-Meeting in Kumberg sind nun als Thumbnails und als Großformatbilder auf dieser Homepage. Die Fotos stammen von Dietmar Messerschmidt und Elmar Gubisch. Das Ordnen der Fotos und Bildunterschriften zahlt sich nicht aus: Die Fotos bleiben ja nur beschränkte Zeit auf diese Homepage


30.08.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 22:46:14
lieber jozzo; das mit dem erstellen der kumbergfotos muß ja richtig arbeit gewesen sein. es ist ja schon richtig arbeit sie sich anzusehen. bravo


Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 08:24:11
Hallo Tomko, die wenigsten der über 600 (!) Fotos sind von mir selbst, ich erhalte viele Fotos und übernehme Fotos. Meist steht die Quelle drunter, außer jemand will nicht genannt werden. Ja, klein ist die Welt, aber da es nicht mehr so viele Balsalte gibt, wird Deiner sicher noch wo anders auftauchen, denn zu einer guten Citroenwebsite gehört nun auch mal ein Basalte. Gruß Jozzo
29.08.2000

Christian (chgratzer@gmx.at) um 22:11:57
Also, es tut mir soo leid, daß ich nicht am Kumbergtreffen war, wenn ich daß alles hier lese. Nichts destotrotz möchte ich mich aus einem anderen Grund bei Jozzo (du weißt warum) und Bennini Peda (richtet ihm aus, wenn er es nicht selber liest. Ohne die beide wäre mein Segelurlaub mit Flaute ausgegangen. Trotzdem hat alles geklappt, nur wäre mein Urlaubsbudget fast bis ins Jahr 2003 ins Wasser gefallen ;-))) Bis zum hoffentlichen baldigen nächsten mal......


Tomko Wolf (tomko.wolf@freenet.de) um 19:54:39
habe ich nicht selbst eingescannt.Tja so klein ist die Citroen-Welt.
Tomko Wolf (tomko.wolf@freenet.de) um 19:52:23
Habe in der Rubrik "Bildergalerie" meinen eigenen GS Basalte gesehen und nicht schlecht gestaunt,denn das Bild
25.08.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 08:37:14
Habe schon an die 200 Fotos. Nur von selber hupfen Sie halt nicht rein. Müssen ja alle vorher einzeln (!) umgewandelt werden, damit die Ladezeiten ganz kurz sind.


24.08.2000

Markus Zwerlin (zwerlin@gmx.at) um 22:21:02
Hallo Ihr CIT-Fan's!! Selten aber doch was von mir! Sagt mal - gibt es nicht mehr Fotos von Kumberg?? Rück doch alle raus!! Gruß


23.08.2000

Renate WENKO (citroen@luxor.at) um 23:35:19
Bis heute hat sich niemand gemeldet und das Teil vermisst, aber es ist in KUMBERG eine GRAUE STOFFJACKE übergeblieben, und sie hängt immer noch bei uns im HY! Wer sie vermisst, bitte sich zu melden. Auch telefonisch unter: 02732/81144 Grüße Renate


22.08.2000

Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 14:09:13
<BR><IMG SRC="http://www.francecar.com/francecarcenter/francecarcenter/pics/plakat.gif" BORDER=0><br> Mein bester Obst- und Geflügelhändler von allen bietet nun endlich eine eigene Website, die ich Euch nicht vorenthalten möchte: <a href="http://www.francecar.com" target="_blank">www.francecar.com</a> Abgesehen vom hervorragenden Service erfreut FRANCE CAR unsere lechzenden Herzen zurzeit mit einer gar löblichen Plakatserie, die ihresgleichen sucht. Beifall kann im Forum der neuen Homepage bekundet werden. Liebe Grüße Der Schwedenkönig (weder verwandt, verschwägert oder sonstwie liiert mit F.C.)


19.08.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 20:48:39
lieber jozzo! du hast mich in kumberg gefragt ob die leute meinen sahara als etwas besonderes erkennen oder nicht. dazu von heute zwei episoden: ich war heute im schönen waldviertel bei der siegerehrung der n.ö.meisterschaften im segelfliegen. in maissau fährt aufeinmal ein bmw-motorradfahrer neben mir und brüllt durchs offene rolldach herein:is des a vierradler zwa zeh vau? hebt den daumen und ist weg. in dobersberg steh ich auf dem flugplatz mit einem zweiten bei meinem segelflugzeug und unterhalte mich ganz schlicht, aufeinmal sieht der in 50 m distanz den sahara, weiß aber nicht daß es meiner ist und schreit nur: a waunsinn, is des gor a echter sahara, den kenn i ja nur von bildern. sprachs, läßt mich einfach stehn und läuft hin um ihn anzuschaun. er durfte dann auch eine runde damit fahren. es gibt also leute die einen sahara erkennen wenn sie einen sehen.


Melanie aka MelanCHOLie (melancholie@gmx.at) um 17:11:13
Hallo :o) Ich war dann auch mal hier und habe mich ein bisschen umgeschaut :o) Weiterhin noch viel Spass und Erfolg mit den Seiten wuenscht Melanie aka MelanCHOLie.
17.08.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 19:26:47
an alle kumberg teilnehmer! am schönen verregneten samstag hab ich mit ein paar wenkos, die bei solchen dingen ja immer dabei sind, meinen sahara zu meinem und anderer gaudium getestet. es wurde dabei fest gefilmt und fotografiert. meine bitte an alle die davon fotos haben, laßt sie mir als abzug oder als e-mail zukommen. danke


Renate WENKO (wenko@aon.at) um 14:25:01
Aufruf an alle KUMBERGGEWESENEN: Wer schöne Fotos hat, und auch trotz des Regens gibt es solche!!! Bitte schickt sie uns (Renate Wenko, 3504 Krems-Stein, Schloßberg 18) oder tretet mit uns in Kontakt. (per Mail oder Tel: 02732/81144) Danke Renate
10.08.2000

Renate WENKO (citroen@luxor.at) um 13:37:29
Wie es mir scheint, bin ich die Erste aus dem Veranstalterteam, die auf diesem Wege ihres zum Kumbergtreffen äußert: Grundsätzlich ein HERZLICHES DANKESCHÖN AN ALLE, die uns im warsten Sinn des Worten nicht Alleine im Regen haben stehen lassen. Wahrlich fürs Wetter können wir nichts. Trotzdem glaube ich, daß wir zeigen konnten, daß alleine der Doppelwinkel verbinden soll und dies auch tut. Wenn uns Fehler unterlaufen sind, bitte dies zu entschuldigen, aber wir haben alle nach besten Wissen und Gewissen gearbeitet. Nur der Ruf nach Sonnenschein hatte eine zu lange Leitung, daher kam er auch erst am Sonntag. Sollte es trotzdem Wünsche, Anregungen oder aber auch Beschwerden geben, bitte scheut Euch nicht. Schickt sie uns! Nur so kanns beim nächsten Mal noch besser werden! Danke fürs Kommen, Dableiben, Dasein , Mitarbeiten, und Mitfeiern. Ganz nach dem Motto: "Vive la Citroen" - Der Weg ist das Ziel. Diesmal war das Ziel in Kumberg. Beim nächsten Mal ist das Ziel Schönwetter! Eure Renate


09.08.2000

michi (jim-morrison@gmx.at) um 16:43:41
überlege,mir demnächst(werde 18)eine ente zu kaufen. problem ist natürlich die finanzierung. jetzt habe ich gehört,daß man für "oldtimer"in D wenig bis sehr wenig steuern zahlen würde.hä? weiss da jemand was drüber? ansonsten schön gemachte seite,respekt.


08.08.2000

Claudia (claudia_jerson@hotmail.com) um 16:44:30
Nachlese zu Kumberg! Leider kann ich mich streßbedingt erst heute zum Treffen in Kumberg äußern. Ich kann nur wiederholen was ich bereits ins "Treffenbuch" geschrieben habe: ganz großes Lob an die Veranstalter. Das war wirklich total gut organisiert. Die Workshops waren wirklich sehr interessant und die Videos brachten eine gute Alternative zum schlechten Wetter. Aber sogar das war zu den wichtigsten Momenten gnädig. Die Konvoifahrt war landschaftlich wirklich toll und sehr geländegängig. Der mystische Eindruck war vielleicht mal eine tolle Alternative zum Sonnenschein. Bitte unbedingt wiederholen und dann hoffentlich mit noch viel mehr Besuchern. Denn das hätte sich die Veranstaltung wirklich verdient. Nochmals danke an das Organisationsteam für alle Bemühungen !


07.08.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 13:05:43
danke für die blumen an meinen sahara und für die gar nicht so selbstlose geländedarbietung in zusammenarbeit mit einigen wenkos. über den winter soll der sahara noch viel perfekter werden.von dieser geländedarbietung müßte es ein paar fotos geben, bitte laßt sie,wer immer welche hat, mir zukommen.


Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 09:08:14
Kann mich Hugos Lobeshymne auf die Veranstalter des Kumberg-Treffens nur anschließen. War eine tolle Veranstaltung. Besonders beeindruckend fand ich den Hydropneumatik-Workshop und die selbstlose Geländedemonstration des sagenhaft perfekten 2CV Sahara(!).
06.08.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 12:39:59
ich bin also der erste der sich zu kumberg äußert.die veranstalter haben einen hervorragenden job geleistet,aber gegen dieses miese wetter kann leider keiner was und eine veranstaltung lebt nicht nur von den veranstaltern.also wo wart ihr alle?ich bin trotz schlechtem wetter hingefahren und es war sehr schön und lustig.und so eine konvoifahrt durch wunderschöne landschaft im nebel ist fast schon mystisch und es hätte durchaus irgendwo ein geist oder kobold sein unwesen treiben können,aber trotz dieser menge unterschiedlichster citronen sind alle wieder zurück.also keine kobolde in steirischen wäldern. nächstes jahr hoffentlich wieder


28.07.2000

Uli und Renate (citroen@luxor.at) um 08:27:31
Es ist unglaublich aber wahr. wenn man nur genau schaut, findet man immer wieder seltene und doch gut erhaltene Stücke. So wie wir jetzt z.B. einen GS Pallas Baujahr 1978 mit ganz toll erhaltenenem Interieur, ca. 90.000 km und das im Zweitbesitz. Wäre er nicht als Zuschauer direkt neben einem neu zu streichenden Haus gestanden, wäre auch der Lack noch recht gut. So ist die Lackbearbeitung eine etwas mühevolle. Aber da das so ziemlich alles ist -- was soll es ?


23.07.2000

Mani Ofner (manfred.ofner@kom.at) um 22:42:51
Kurzer HY 1900-Baujahr 72 aus OÖ hört auf den Namen "Fridolin" und hat einen neuen Besitzer in Kapfenberg. Wird vielleicht noch Heuer auf einem Treffen zu sehen sein....


Johannes um 14:56:43
Der BX ist eines der coolsten und komfortabelsten Autos, die gebraucht für einen fairen Preis zu haben sind. Er ist nur zu empfehlen!
13.07.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 14:00:32
Versteigerung eines CX Prestige zugunsten von Licht ins Dunkel CX Prestige, Hellbraun metallic, Hellbeige Lederausstattung (sehr selten!), Klimaanlage, Automatic, ABS, Zentralverriegelung, 100.000km, Serie II, Bj. 1986,Fahrersitz beschädigt, Federkugeln werden im Zuge eines Workshops erneuert,leichte Rostschäden an Türfälzen und Kofferraumdeckel,leichter Blechschaden rechts hinten, Lack stumpf – im Workshop wird geputzt und poliert, Motor gut,Getriebe gut, Bremsen gut. Ausrufungspreis: 10.000.- ATS 50% des Endpreises gehen an Licht ins Dunkel Sensalangebote: a) online auf www.citroen.ac ab Samstag, dem 15. Juli b) am Platz beim Empfang deponierbar Besichtigung: Ab Treffenbeginn am Platz Spender: Citroenliebhaber, der anonym bleiben will Ort:Freizeitzentrum Kumberg bei Graz Termin: Samstag, 5. August 2000, 16:00 Uhr


12.07.2000

Renate WENKO (wenko@aon.at) um 10:13:29
Citroen hatte schöne Fahrzeuge und hat jetzt noch immer so manch interessantes Fahrzeug im Programm. Die gute alte Zeit brachte Legenden, Mythen und Geschichten rund um die diversen alten Cit. Und so manch einer kam "auf die schiefe Bahn". Denn zu Zeiten eines Al Capone gab es doch die Traction Modelle. Diese waren im Volksmund dann als Gangsterautos bekannt. Später dann waren die nobleren fahrzeuge die Staatskarossen (DS, SM). Und dann gabs ja da noch so ein etwas auf "die schiefe Bahn" geratenes Auto. Den CX! Die Staatskarosse im Ostblock und das Terroristenfahrzeug in Westen. Ein legendäres Stück Zeitgeschichte. Schön daß es bald so eine Legende zu ersteigern geben wird: Näheres dazu in Kürze auf diesen Seiten.


11.07.2000

Christoph M. Beyer (333100022891@t-online) um 21:25:16
Hi, yah folks, ich gerate ständig an sehr schöne, gepflegte Citroen-Fahrzeuge, besonders der Typen XM und BX. Ich würde sie gerne günstig, vor allem an Liebhaber der Marke, weiterverkaufen. Wen Ihr etwas Besonderes sucht, kann ich Euch sicherlich bei der Suche behilflich sein. Ich selbst suche dringend einen guten C15, wenn möglich, in Lang-Version, gerne mit defektem Motor und Getriebe. Lasst uns reden, auf Telefon (0049-0)221-6910920 oder per Fax auf gleicher Nummer, oder zur Sicherheit auf Handy: (0049-0)161-6207028. Viele Grüsse und bis auf bald. Christoph


02.07.2000

Ernst Richter (e.richter@gmx.at) um 19:43:41
Hallo Jozzo! Gratuliere zu deiner Citroen Homepage. Sie entwickelt sich ja prächtig. Wie ich sehe gibt es mit dem Citroen-Meeting in Kumberg eine gute Möglichkeit dich mal wieder zu Treffen. Liebe Grüße Ernst


26.06.2000

tischler (stefan.tischler @aon.at) um 22:02:47
citroen bietet mehr comfort und qualität als andere autos


Renate Wenko (citroen@luxor.at) um 09:17:57
Wer eine Reise tut, der kann etwas erzählen! Nun, die Reise ist jetzt vorbei, zu erzählen gäbe es viel. Eine kleine Episode will ich Euch nicht vorenthalten: Die Reise ging nach Frankreich, ins Land der Citroenen. Dort wartete ER auf mich. Er, das ist mein Ami 6 Berline (wie er in Frankreich heißt). Daß er nicht 100% OK ist, wußten wir, daher waren wir auch mit so ziemlich allem ausgerüstet. Was wir nicht bedachten, trat ein. Wir hatten eine kaputte Kupplung. Und jetzt kommts!!: Was liegt näher an einem Freitag (normaler Arbeitstag), als zum Ortsansässigen Citroenhändler zu gehen und dort beim Ersatzteilverkauf eine Kupplung zu verlangen. - Aber nicht in Frankreich! Ich weiß, auch in Österreich hätte ich da so meine Probleme, wenn ich für einen Ami 6 eine Kupplung verlange. Aber auf Grund des sehr eigenartigen Gesichtsausdruckes des Verkäufers, wollten wir ja dann ohnehin nur mehr eine 2CV Kupplung haben. - Sein Gesichtsausdruck änderte sich zwar, aber eher zum Lachkrampf hin als in der Weise, daß er uns was verkaufen könnte. Und da rühmt sich die Großstadt Wien mit der Aufschrift auf den verschiedenen Stadteinfahrten in der Form: Wien ist anders! - Und was ist Frankreich? - Ganz abgesehen davon, daß dort alle Französisch reden!!? Zu erzälen gäb es noch viel mehr. Dies dann aber zu anderer Zeit an anderer Stelle - eventuell in Kumberg ganz persönlich? Grüße Renate
24.06.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 19:27:14
Für alle, die schon verzweifelt waren: Dein PC hat nichts. Diese Homepage hatte ein Timeout. Die Firma, die den Server betreut, auf dem www.citroen.ac liegt, ist in ein neues Gebäude gezogen...leider ohne vorher was zu sagen. Der Server wurde also abgehängt und an einem anderen Ort neu installiert. Daher ging die Homepage einen Tag nicht. Sorry, Jozzo


16.06.2000

CarCliniC (carclinic@t-online.de) um 22:03:03
Lieber Jozzo, Deine Seiten finde ich fantastisch und ich surfe schon über 2 Stunden darin herum und finde keine Ende. Sehr, sehr passend für unsere div. Zitronen + Teile, die wir hier in Berlin haben. Merci


12.06.2000

Lassacher.G (schosss@hotmail.com) um 17:37:22
Salut Amis.Ich wuerd gern meine Damen DSuper 72' & DSpecial 74' an eine/n LiebhaberIn bringen.Frankreichimporte,die mir viel Spass gemacht & genausoviel abverlangt haben. Ich werd ev. versuchen auch das Meeting in Kumberg anzufahren.Ich will die beiden in gute Hände geben.


08.06.2000

hugo.gold (hugo.gold@chello.at) um 23:38:45
juhuuu, sie fährt. meine sahara-ente.sie ist zwar noch etwas zerrauft, aber mit wolfgang wenko wird sie schon noch geschniegelt. bis dahin hab ich einen gehörschaden und brauch einen guten hno-doktor. wer weiß einen mit ente?


Uwe (tuluse@gmx.de) um 19:50:29
Reparaturanleitung für Citroen GS ab Bj70 bei Ebay zu ersteigern. http://www.ebay.de/loewi/auctiondetaildConnector?page=eineAuktion&auktionsID=45222158& ENDE am 10.6.200 !!! wer sowas sucht... Sorry hab gerade erst erfahren, dass es Euch gibt :-)
05.06.2000

MARC:B (www.ars.net/Marc.B/) um 23:39:07
Besuche doch mal meine internetseite: www.ars.net/Marc.B/ Es gibt von mir gedruckte original Lithographien mit Citroen Sujets zu sehen. Grüsse auch alle Döschwo Fahrer MARC.B


30.05.2000

simon stahel (s.stahel@gmx.ch) um 11:39:08
Eine sehr komplette und interessante Citroen-Seite! Kompliment! Werde sicher öfter hierher zurückkommen.


25.05.2000

Renate (citroen@luxor.at) um 08:55:53
Dies sind tolle Seiten und man lernt dadurch auch viele Menschen kennen. Persönlich können sich viele davon dann am Wochenende 3.6/4.6. auf der Tullner Oldtimermesse in Halle 5 beim Citroenstand treffen. Ich freu mich schon darauf.


17.05.2000

Christian (chgratzer@gmx.at) um 19:27:47
Es tut mir leid, aber aufgrund des zu erwartenden Schlechtwetters, außerdem, ohne daß es als faule Ausrede wirkt, traut sich einer unserer Traction-Piloten diese Strecke (noch) nicht zu! So sorry für alle, die gekommen wären. Wir bleiben trotzdem aktiv!!!!! Salut.


12.05.2000

Matthias (matthiasm@hotbot.com) um 14:25:34
Many regards to Citroen fans from http://www.angelfire.com/ma2/matthias/citroendsclub.si.html CITROEN DS CLUB OF SLOVENIA (Jozzo, your site is also linked).


hugo (hugo.gold@chello.at) um 14:12:21
lieber jozzo! war trotzdem lustig, trotz schleifender türschnallen
jozzo (jozzo@citroen.ac) um 09:17:56
Hallo Hugo, an der Spitze des Konvois wurde fast nie über 50 gefahren, hinten wirkte sich das ganz anders aus. Ein Fehler lag sicher auch bei mir - der Zeitplan war zu knapp und es gab zuviele Programmpunkte.
09.05.2000

Christian (chgratzer@gmx.at) um 21:22:26
WICHTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!! Am 14. ist Muttertag! Deshalb fahren wir (Joglländer Doppelwinkler) erst eine Woche später (21. Mai) nach Mariazell zur Fahrzeugweihe. Wer direkt kommt, soll spät um 13.30 Uhr am Hauptschulparkplatz in Mariazell sein. Falls das Datum nicht stimmt, es soll der Sonntag sein!!!!!! Es grüßt: Christian!


hugo (hugo.gold@chello.at) um 20:21:45
lieber jozzo! es ist mir erst jetzt aufgefallen, was ich an der ausfahrt am 1.mai ein bißchen schade gefunden hab: die fahrt ging durch eine wunderschöne landschaft und wir alle (inkl.mir) sind gefahren wie die blöden nach dem motto:gefährlich wirds erst wenn die türschnalle streift. vielleicht sollte man bei solchen ausfahrten 16 oder weniger ps vorausfahren lassen. dach auf und ganz langsam durch die gegend zuckeln wär der wunderbaren landschaft und dem am anfang so tollen wetter durchaus angemessen gewesen. aber es war insgesamt schon toll. liebe grüße hugo
04.05.2000

2CV-Club "ENDAGLEMMER" (ManfredFisch@aol.com) um 01:21:25
Super geile Seiten ! Übrigens : 9.-12. Juni 2000 , 75446 Mühlacker ( Festplatz ) : Für die Einen die schrägste und schrillste Sache der Welt - für die Anderen ein 10-jähriges Jubiläumstreffen mit viel Programm und viel Erholung.Da ist was los. Info: Mail oder Tel. 0049-7041-7344 (Peter).


02.05.2000

hugo (hugo.gold@chello.at) um 21:08:38
lieber jozzo! bei der qualität dieser homepage kein wunder. die bildergalerie mit unbekanntem material zu ergänzen ist sehr gut, weil in allen publikationen sind ja eh immer die gleichen bilder. eines von mir ist schon unterwegs, ich hoff ich find von den uralten fotos noch was gutes. liebe grüße hugo


Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 20:34:04
20.000 Hits in 206 Tagen - ein Schnitt von 97 pro Tag. Herzlichen Dank für Eure Treue und die vielen Mails, die ich abseits des Gästebuches erhalte. Was ich noch immer zuwenig bekomme: Fotos !!! Die, die ich habe, sind zum Teil leider in keiner allzuguten Qualität - dafür sind es nicht dieselben hundert, die man ohnehin in jedem Buch und auf beinahe jeder Webseite sieht. Daher meine Bitte zu diesem kleinen runden Jubiläum: Schickt bitte Fotos per Email, bestes Format ist jpg.
hugo (hugo.gold@chello.at) um 14:33:24
siehe christian: schön langsam wird das zur seuche, und jedesmal sind irgendwelche wenkos dabei. *ggg*
Christian (chgratzer@gmx.at) um 14:28:59
War eine wunderbare Ausfahrt, konnte wunderbare Infizierte kennenlernen, und hoffe daß alles beim alten bleibt. Übrigens: am 14. Mai wird in Mariazell eine Fahrzeugweihe organisiert. Näheres per e-mail.
hugo gold (hugo.gold@chello.at) um 10:47:13
dank eines leihwagens der familie wenko konnte ich halbwegs stilgerecht an jozzos entenausfahrt am 1.Mai teilnehmen und ich kann nur sagen: hervorragend organisiert, liebe menschen und fast optimales wetter. danke
Renate Wenko (wenko@aon.at) um 09:12:17
Das Schreiben geht noch etwas holprig, da wir erst um ca. 1/2 2 Uhr früh aus Graz von der Entenausfahrt heimkamen. ( mit einem HY geht es nunmal nicht allzu schnell) Der heutige Tag begann trotzdem schon um 4 Uhr. Aber es hat sich gelohnt. Die Gegend um Graz, das Hügelland und die Steirische Weinstraße waren ein Erlebnis. Wenn sich dann auch noch so an die 30 bis 40 Autos durch diese Gegend schlängeln, hat das alles seinen ganz besonderen Reiz. Vor allem, wenn es sich bei diesen Autos um eine kunterbunte Mischung aus Citroen aller Arten handelt. Vielen Dank, lieber Jozzo, daß Du Dir die Mühe und Arbeit gemacht hast, und uns diese schöne Gegend gezeigt hast. Renate, Uli und die Kinder
28.04.2000

Heribert Hegedys (hegedys.haas.aon.at) um 22:58:54
Lieber Jozzo ! Deine Homepage ist bei genauerer Durchsicht einfach fantastisch, gratuliere. Aufruf an alle Citroengeister ! Es ist Zeit die "Joungtimer" CX aus den vergammelten Garagen und Hinterhöfen herauszuholen. Sucht und kauft die letzten noch nicht ganz verbrauchten Modelle, fahrt und pflegt sie in eine würdevolle Oldtimerzukunft. Ich kenne übrigens kein Fahrzeug (ich habe immerhin kanpp eine Million km hinter mich gebracht), daß ein ähnlich gebrauchstaugliches, tolles Design derart gelungen mit zeitgemäßer Technik verbindet und darüberhinaus derart preiswert in Anschaffung und Unterhalt ist. Einstweilen viel Spaß mit der Suche.


27.04.2000

Renate Wenko (wenko@aon.at) um 07:46:10
Als "Vorwegtestgefühl" fürs Citroenfahren ist Segelfliegen sicher optimal, wenn auch -- eigentlich ist Fliegen = Schweben doch eher das D-Modell Gefühl. Aber eine schön Reibungsgedämpfte Ente ist ja auch was feines!


19.04.2000

hugo gold (hugo.gold@chello.at) um 18:27:15
ich weiß nicht ob das freud oder wer anderer war: ich meinte natürlich nicht hödlmoser sondern hödlmayer für alle dies nicht kennen: Gruber: Aus dem Leben Hödlmosers ist absolute pflichtlektüre (jozzo fragen-der ist ja steirer und müsste es deshalb kennen)


hugo gold (hugo.gold@chello.at) um 18:24:55
es ist schade dass ich bei der wachaufahrt nicht dabeisein konnte, aber meine enten sind ja noch nicht fertig (ich weiß das ist keine ausrede) aber das segelflugwetter war zu schön. und was soll so ein armer hödlmoserfahrer schon denken: stell dir einmal einen VW käfer mit einem motor im kofferraum vor. eben! liebe grüße hugo PS:ich bin schn ziemlich gierig auf meine autos!
18.04.2000

Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 08:35:51
Da schalt ich gestern einmal in hundert Jahren die Glotze ein und was sehe ich: Ein wunderbares DS Cabrio, rotmetallisee, quasi minutenlang im Bild. Die seltene Nach-67-Ausführung mit den Hinterglasaugen. Haltet Ausschau nach dem Cremissimo-Spot! Liebe Grüße Der Schwedenkönig <br><br> PS: Die Wachauausfahrt war ein Erlebnis. Anerkennung für die Organisatoren und alle Teilnehmer! Besonderen Dank an die Wenkos, die mir für diesen Tag ihren wunderbaren GSA Break überließen. Hatte schon vergessen, wie toll der Boxer mit der Hydropneumatik harmoniert. (Also wenn schon Fusion, dann gleich mit Subaru!) Freu mich schon, den Film zu sehen.


16.04.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 19:14:49
War gestern bei einer fabelhaft organisierten Citroenausfahrt durch die Wachau dabei. Erstaunlich, welche Vielfalt da vertreten war: Traction, 2CV, Dyane, HY, DS, CX, GS, Xantia, Berlingo und XM. Bemerkenswert: Nur 1 Panne: Ein XM (!) wurde bei der Kolonnenfahrt bergauf zu heiß. Noch bemerkenswerter: Die Kolonne riß nie ab, jede Kreuzung wurde vom Veranstalterteam gesperrt. Herzlichen Dank den Organisatoren, dem Filmteam und allen, die mir an diesem Tag neue Anregungen für diese Seiten gaben.


11.04.2000

Renate WENKO (wenko@aon.at) um 09:41:46
Fürs Gästebuch eine kleine Episode zum Schmunzeln: Gestern lieferte Fa. Hödlmayer 2 Enten nach Krems. Einen 12er und einen Sahara. Abgeladen wurden diese beim Ortsansässigen Cit-Händler, der uns telefonisch über das Eintreffen informierte. Als wir dazukamen war der 12er schon am Werkstattgelände und der Sahara beim Abladen. Ein kleines problematisches Unterfangen für die anwesenden Cit-Leute, die nur m,ehr moderne Autos kennen und ein Ding der Unmöglichkeit für den Fahrer von Hödlmayer. Aber das Beste war dessen Antwort auf meine Frage wo denn das zweite Auto sei (während unsereins das Fahrzeug startete und und vom Transporter fuhr). Er meinte lakonisch, dieses sei ins Werkstättengelände "GESCHOBEN" worden, da es keinen Motor hat!! Schrecken machte sich breit.Doch bei der anschließenden Begutachtung stellten wir fest: Er (12er) hat leider keinen Motor im Kofferraum!!! Vorne war aber noch alles da. Resüme: Alte Autos mit Transportfirma verschicken ist kein Problem, aber nur nach vorheriger Einweisung des Fahrers!!! In diesem Sinne schönes Weiterlesen.


09.04.2000

Renate Wenko (wenko@aon.at) um 10:35:15
Wir hier in Krems sind zwar keine "Virologen" aber wer sonst noch mit solchen Viren angesteckt ist, den können wir gerne helfen. Gute Kontakte nach Frankreich bieten beste und manchmal auch rasche Hife in der Form, daß das Nötige Serum bald zur Verfügung steht. Aber auch diese Seiten helfen immer wieder bei der Suche weiter. Und das neu gestaltete Forum finde ich toll. Liebe Grüße Renate


08.04.2000

hugo gold (hugo.gold@chello.at) um 23:36:50
es war vor einem 3/4 jahr, als ich auf die wahnsinnige idee verfiel, nach ca. 15 jahren wieder ein entenviech haben zu wollen, aber max. 16 ps. ich kam durch zufall auf jozzo, der brachte mich mit andi dekassian zusammen und jetz hab ich einen 12-er und einen sahara (davon hätt ich vor einiger zeit nicht einmal zu träumen gewagt). nachdem ich dann einen hilferuf ins netz gestzt hab, wie man diese federviecher wartet, kam ich auf renate wenko und bin mehr als liebevoll in krems aufgenommen worden. danke an alle, ich fürcht nur bei mir wurde ein virus gelegt ( mir gefallen auf einmal ds und traction avant.....) hugo


07.04.2000

ZoW (zowark@hotmail.com) um 22:48:43
Coole seiten hier BX fan von Irland hier.. mein 1988 Gti hat jetzt ca 288.000km 1. motor! Anybody more?


04.04.2000

Rico Öhlmann (Citroen-OWL@gmx.de) um 22:57:50
Hallo. Erstmal möchte ich mich bei jozzo für die Aufnahme unserer HP in die hier einzudehende Linkliste bedanken. Wir haben euch ebenfalls in unserer Liste einen Stammplatz gesichert. Zum zweiten möchte ich euch sagen,das eure HP sehr gelungen ist. Ich wünsche allen Citroenisten ein fröhliches Töff,Töff und immer genügend LHM an Bord.(http://www.clik.to/citroenowl)


02.04.2000

Andrea um 22:16:33
Hallo Renate, bin von Deiner Schnelligkeit tief beeindruckt, und verspreche Dir hoch und heilig von nun an immer am Laufenden zu sein. Kann mir vorstellen, daß in eurer Flotte n u r noch ein rechtsgelenkter Mehari fehlt und drücke bei der Suche die Daumen. Kann sich sicher bei euch nur um Tage handeln bis er ausgeforscht, besichtigt, gekauft, überholt,angemeldet und gefahren wird. Andrea


30.03.2000

Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 11:55:25
Hallo Renate! Ja, die Einschränkung der Suchmöglichkeit auf die letzten Tage find ich auch sehr hilfreich. Da könnten sich einige große Gebrauchtwagenbörsen was abschauen. Freu mich auch schon auf Graz. Werd ich da den Jozzo kennenlernen? Liebe Grüße Der Schwedenkönig


jozzo (jozzo@citroen.ac) um 11:31:17
Hallo Renate, für's Plaudern hab ich eigentlich das Forum eingerichtet. Leider wird es im Moment noch zuwenig angenommen. Es ist - das muß ich zugestehen - auch noch nicht fertig und entfaltet sich erst nächste Woche ganz. Den vollen Zweck erfüllt es dann in einigen Monaten, wenn zu einzelnen Themen genügend Fragen und Antworten im Forum sind und jeder gezielt nach Themen suchen kann, an alte Diskusssionen anknüpfen und neue beginnen.
29.03.2000

Renate WENKO (wenko@aon.at) um 19:27:55
Ich freue mich immer wenn ich Leute finde oder treffe mit denen ich über diese Seiten plaudern kann. Noch schöner wäre es, wenn diese Leute auch einmal einen Kommentar ins Gästebuch schreiben könnten. Dann würde es nicht sooo lange dauern, bis man Gedanken darüber austauschen kann. Ich würde mich also freuen, bald etwas von Andrea zu lesen und bin sicher, daß sich auch Jozzo darüber freut, wenn seine Arbeit Zuspruch erhält. Stimmts Jozzo? Mach weiter so. Danke!


28.03.2000

Ulrich WENKO (wenko@aon.at) um 20:28:20
Die neue Suchmethode mit der Möglichkeit der Einschränkung auf die letzten Tage ist toll. Werden diese Seiten hoffentlich auf der Grazer Messe vorgestellt oder beworben!?? Bis Sonntag in Graz auf der Oldtimermesse!


11.03.2000

Schelbert Christof (schelbert-widmer@bluewin.ch) um 11:22:50
Lieber Jozzo. Gut gemachte Seite. Besten Dank für deine Arbeit und bis zu einem nächsten realen Treffen. Gruss Christof


07.03.2000

Renate WENKO (wenko@aon.at) um 08:36:34
Da sehr viele Leute diese Seiten sehen und auch diese Einträge lesen, hier eine Nachricht von mir: Wir Citroenfahrer sollten zusammenhalten! Leider gibt es wieder ( ZUM WIEDERHOLTEN MAL!!) Leute, die einen Kleinkrieg zwischen den einzelnen Clubs heraufbeschwören wollen. Es sind leider immer wieder nur einzelne, die aber der ganzen Sache schaden. Und zum wiederholten Mal wurde unsere E-Mail-Adresse: les_amis_at@email.com von Dritten unbefugt und mißbräuchlich verwendet bzw. diesmal sogar so manipuliert, daß sie nicht mehr funktioniert. Wer daher mit uns, dem Club: LES AMIS DE CITROEN D`AUTRICHE in Verbidung treten möchte, bitte dies unter meiner Mailadresse zu tun: wenko@aon.at. Danke!


04.03.2000

jozzo (jozzo@citroen.ac) um 10:08:48
Auf dem Genfer Autosalon http://www.salon-auto.ch/ hat Citroen als erster Serienproduzent ein Auto mit Windows CE vorgestellt. Der Xsara soll noch in der ersten Jahreshälfte 2000 auf den Markt kommen und neben einem standardmäßig eingebauten Dual-Band-Mobiltelefon ein farbiges Navigationssystem nebst Spracherkennung und -steuerung besitzen. Citroen war vor drei Jahren mit Microsoft eine Partnerschaft eingegangen, um einen AutoPC zu bauen. Das mit einem 2-Liter-Motor ausgestattete Fahrzeug besitzt neben Fahrer- und Beifahrer-Airbag auch Seitenairbags, ABS, Klimaautomatik, Leichtmetallfelgen, CD-Player und elektrische Fensterheber. Alle Xsara-Windows-CE-Fahrzeuge sind metallicblau lackiert und können auf dem Bildschirm des Navigationssystems neben Streckeninformationen auch ein Adressbuch anzeigen, SMS und E-Mail verschicken und mit einem Notebook zusammen Daten über das eingebaute GSM-Mobiltelefon verschicken. Webseiten wie www.citroen.ac kann man noch nicht abrufen, aber mit Einführung von Breitband-Mobilfunklösungen soll auch dieses Feature nach Auskunft von Citroen angeboten werden. Zunächst sollen nur 500 Fahrzeuge in zwei Tranchen produziert werden. Der Systempreis wurde nicht genannt.


03.03.2000

Carlo (labi-home@t-online.de) um 11:28:25
Hi Leute!Verkaufe mein Enten-Cabrio/Coupe,Interesse?


02.03.2000

Renate WENKO (wenko@aon.at) um 14:12:06
Da die Seiten so gut sind und von so vielen Leuten gelesen werden eine Frage an alle Leser: Wer weiß ob es einen RECHTSGELENKTEN MEHARI gegeben hat? Bzw. Gibt es einen solchen auch im deutschsprachigem Raum und/oder ist ein solches Stück vielleicht gar zu bekommen (kaufen?) Über diverse diesbezügliche Mitteilungen wäre ich sehr dankbar.


26.02.2000

Rolf Tigges (rolf.tigges@arcormail.de) um 22:11:55
genau das was ich hier sehe wollte ich sehen danke


24.02.2000

Ali (alexander.meyer@bff-online.de) um 07:29:57
Hallo Jozzo, die Homepage ist gut gemacht. Vielleicht kannst Du dich an mich erinnern, vor ca 20 Jahren ware ich mal in Mariazell. Gruss Ali


15.02.2000

Stefan aus Frankfurt/Main um 17:57:07
Schön gemacht Eure Seiten. Doch bei Modellautos und der Bildergalerie fehlt leider der Berlingo.... Ansonsten doppelwickliger Gruß an alle C-Fans -Stefan-


14.02.2000

Burkhard J. Wermter (barcelona@tiscalinet.it) um 16:26:55
Auf der Suche nach einem Buch mit einem etwaigen Titel wie "Wie repariere ich meinen BX 19RD Break selbst" bin ich auf Eure Seite gestossen. Schoene Gruesse aus Brixen/Suedtirol.


08.02.2000

Frans Podbregar (microtech@tip.nl) um 21:53:29
Ihre seite ist enorm, schon beim start meint man das man in ein 2cv weg faehrt.....(!) enorm. Wie seit ihr an mich gekommen?


07.02.2000

Pierre Back (2cvclubletzebuerg@pt.lu) um 22:17:06
ganz toll, dass du dir die Arbeit gemacht hast, alle bestehenden Citroën-Clubs aufzulisten! Weiter so Pierre


04.02.2000

Citroen Club Bandung (bdgcitroen@mailexcite.com) um 02:48:34
Good site. Keep in touch for Citroen information. http://www.geocities.com/MotorCity/Garage/8526


03.02.2000

helfried biernat (biernat_h@yahoo.com) um 14:42:22
Muss wirklich mal oeffentlich sagen, dass es ganz exzellent ist, was Jozzo fuer uns Entenfahrer macht. Ohne ihn waere meine Ente nicht mehr. Und auch die Seite ist sehr gut. Ciao von Helfried


02.02.2000

Daniel (Wiegele@t-online.de) um 22:48:10
Als eingefleischter CITROEN-Fan grüße ich alle anderen Fan´s und Club´s! Diese Seiten sind nicht von schlechten Eltern! Respekt!


01.02.2000

Walter Müller (1952abc@gmx.at) um 19:08:45
Citroen Austria holt 741 Fahrzeuge der Modellreihen Xara, Saxo und Berlingo zu einer Überprüfung in die Werkstätten. Bei einigen Fahrzeugen könnte ein fehlerhaftes Ventil in der Unterdruckzuleitung zum Bremskraftverstärker zu einem Verlust der Servounterstützung und damit zu einem höheren Kraftaufwand beim Bremsen führen. Als Abhilfemaßnahme wird bei den betroffenen Fahrzeugen das Ventil überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht. "Es handelt sich dabei um keine Rückrufaktion sondern nur um eine Verbesserungsmaßnahme", betont ein Sprecher von Citroen Austria gegenüber dem ÖAMTC. Die in Österreich betroffenen 741 Fahrzeughalter wurden schriftlich verständigt.


Hannes (Johannes.Hromadka@gmx.net) um 09:54:04
Stimmt, Axels Arbeit über die Entwicklung der Automobilfirma Citroën von ihren Anfängen bis 1939 ist ein "Hammer". Wer sie jetzt schon lesen möchte und keinen Zugang zum Narizin hat kann dies auf den Seiten des OECC unter der Adresse http://geocities.com/oecc_at/Narizin/CitGeschichte/ tun. Die ersten 5 Kapitel sind bereits online. Und jede Woche kommt ein weiteres dazu.
31.01.2000

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 09:24:29
Lieber Citroenist, ich habe mit Vorarbeiten zu www.citroen.ac im Sommer 1999 begonnen und bin am 9.9.99 ans Netz gegangen. Am 7. 12 war der 5.000ste Besucher da und heute schon der 10.000ste. Herzlichen Dank für die Mundpropaganda. Ich weiß, daß ich Dir die fehlenden Seiten noch schuldig bin: Die historischen Seiten werden dank Axel ein Hammer, das neue Design wird demnächst in Angriff genommen, das Quatsch- und Technikforum ebenso, Links kommen dazu und die Inserate werden übersichtlicher. Manches dauert leider länger als geplant - meine Kunden decken mich derzeit ganz schön mit Arbeit ein. Ich wünsche Dir in Zukunft noch mehr Vergnügen und bitte Dich – so vorhanden - um Anregungen, Inserate, Fotos und Tips zur Verbesserung meiner Seiten.


29.01.2000

Magnus LAHI (citroen@swipnet.se) um 14:54:09
Hallo al friends, This is a wery good site for us Citroenists. Thank You and go on.


28.01.2000

Andrea Weierich (aweierich@hotmail.com) um 09:48:12
Es kann doch nicht sein, daß ich die einzige begeisterte LNA Fahrerin bin!?!? Habe dero 3, aber nicht die nötigen Kenntnisse und Möglichkeiten zum (manchmal doch notwendigen) Schrauben. Vielleicht gibt es ja um Tübingen rum jemanden mit einem Visa 34PS? Übrigends fahre ich als Yamaha XT 500 Fahrerin meine LNAs vor allem wegen der Akustik und der Kurvenlage. Meine Devise: Nicht mehr als einen Zylinder auf zwei Räder!


Martin Koller um 08:25:48
Wer hat in Österreich im letzter Zeit einen 2CV umtypisiert? Geht das noch ohne Probleme, wenn man eine Karosserieänderung ohne technische Änderungen vornehmen will, z.B aus der Ente ein Cabrio machen oder aus meiner Acadyane ein Pickup? Man hört da alles mögliche, einige sagen ja, einige sagen, das ginge schon länger nicht mehr. Zweite Frage; Gehen auch technische Änderungen, wenn ja, welche?. Da ich gerade erst beim Computerkauf bin, hab ich noch keine Email. Du erreichst mich aber unter der Nummer 0699/10518283.
27.01.2000

Marianne (MuskariM@gmx.at) um 20:53:55
Deine Seiten sind toll! Es gibt so viel Informatives, soviel wird angeboten! Aber das was ich will, gibt es bis jetzt noch nicht! Wo bleibt mein rot/schwarzer, billiger Charly? *seufz* Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, und bleibe weiterhin fleißig auf der Suche in deiner Liste. Ich verlasse mich auf dich und alle die deine Seiten besuchen! Liebe Grüße an alle Doppelwinkelfans Marianne


Sandra Völker (sandra.voelker@t-online.de) um 18:19:26
Habe durch Zufall einen Axel vererbt bekommen. Er ist in mäßigem Zustand, fährt, hat aber recht viel Rost und einige Beulen und auch ne Menge techische Mängel,soweit ich das sehe. Kam einmal mit einem Aussiedler aus Rumänien mit. Bei uns im Ruhrgebiet sah ich noch niemals zuvor einen und wußte nicht einmal, daß die je so ewtas gebaut haben. Hat jemand Interesse, ihn für mich mechanisch wieder herzurichten?
Renate Wenko (les_amis_at@email.com) um 17:45:30
Da ich Clubchefin der Les amis mit dem ACC in Deutschland zusammenarbeite und für meine Mitglieder auch die ACC Zeitung bekomme, freut es mich ganz besonders, daß auch in dieser Zeitung auf Deine Seite hingewiesen wird. Ich hoffe, daß Du auch in Zukunft so weitermachst. Und übrigens: all Deine Aussagen, daß man sich zu Beginn nicht allzuviel Reaktion auf Inserate erhoffen darf,stimmen nicht, denn dazu sind ja viel zu viele Zugriffe da!! Ich weiß das aus eigener Erfahrung. Danke für Deine Seiten. Renate
Walter Müller (1952abc@gmx.at) um 17:41:46
Hallo, fahre einen Sahara 4x4. Hat noch wer so etwas?
OECC-Nachrichtenmagazin, Gertraud Flemming-Hagn (Narizin-Red@gmx.at) um 09:55:14
Der OECC legt Wert auf die Feststellung, dass sich die in Klammern angegebene Richtung der Zeitung NICHT auf den 2CV beschränkt. Sowohl der OECC (OEsterreichischer Citroen Club), http://www.geocities.com/oecc_at als auch das OECC-Nachrichtenmagazin sind offen für alle Citroen-Modelle.
26.01.2000

fisch (fishbase@gmx.de) um 17:47:36
Hi Mike Holden, I´m so sorry but it was a error from me to write the GSA had 12000 km. Thats not right, it is 120.000 km. Sorry. send me a mail if you interesting.


20.01.2000

Carlo Feuerstein (CX7752@aol.com) um 22:51:51
Als CX-Fan grüße ich alle Citroenisten. Ich freue mich über die citroen.ac-seiten und werde sie aufmerksam verfolgen.


Siriusiggi (siriusiggi@t-online.de) um 16:21:52
Hallo Jozzo, habe soeben Deine HP in Klaus Otto's "CITROENCHEN gesehen: Spitze!!! Da kann ich ja noch viel lernen! Schau mal 'rein in: www.ahldorf.de oder www.siriusiggi.de Weiter so... muß mal nachschauen, was ich noch so an CC- Teilen zum Verkaufen dahabe. Die SIRIUS gibt's immer noch... Grüßchen Siriusiggi :-)
13.01.2000

ron (citf@cable.a2000.nl) um 21:46:43
Great site. Good to see a lot of Citroen info combined, hope this site will be up-to-date for a long time. <a href="http://come.to/citf"><img src="http://people.a2000.nl/rveltk/images/cit_now.gif" border=0></a>


12.01.2000

bluemaxx (wellfleet@asn.netway.at) um 21:54:14
Hallo! Großartige Seiten! Gratulation! Wer kann einen XANTIA 1,8 SX Bj. 93 mit Frontschaden (Motor OK), im Ganzen oder in Teilen gebrauchen? Abgesehen von der eingedrückten Schnauze im Bestzustand. Weiß jemand einen älteren Xantia mit Heckschaden?


Gies Aalberts (giesaal@xs4all.nl) um 16:46:11
Thanks, Jozzo! Nice site. Please add the following journal to the list: La Bombe Citroen, ID/DS Club Nederland Citroen DSuper 1972 Citroen Xm V6 Gies
08.01.2000

Renate (wenko@aon.at) um 22:16:52
Meine Familie frönt derzeit dem Fernsehen( Star Wars) Ich habe lieber das Gästebuch durchgelesen. Für mich viel interessanter, vor allem wenn man/frau von Anfang an involviert war und den Start miterlebt hat. Weiter so. Ich bin stolz auf Dich Jozzo!


07.01.2000

Rudolf Dollischall (dollischall@t-online.de) um 12:00:49
Prima, ein großes Lob für diesen Auftritt. Diese Sammlung für Citroen gefällt mir sehr gut. Selber bin und bleibe ich ein Fan und Fahrer der "Ente" 2 CV (200.000 km problemlos mit noch 1. Motor). Entenrevier: Raum Unna bis Raum Castrop-Rauxel.


06.01.2000

Wolfgang (wolfgang.meissner@chello.at) um 15:42:34
Hallo Jozzo! Danke für den Hinweis auf Deine Citroen-Seite. (Eine Oase in der österreichischen Vauweaudi-Wüste.)


05.01.2000

Thomas John (thomas@rovingsociety.com) um 18:27:23
Hallo Jozzo, bin gerade Deiner e-Mail gefolgt und auf diesen Seiten gelandet. Gratulation - endlich mal alle Citroen-Modelle schoen uebersichtlich auf einer HP zu sehen und der automatische Kleinanzeigenteil laeuft ja auch wie geschmiert. Als Anregung, vielleicht kommt auch noch mal 'ne Linkseite dazu? Das Foto mit dem Stahlgerippe von der DS wuerd' ich mir noch gerne fuer meine HP ausleihen, der Rover P6 benutzt naemlich die gleiche geniale Bauweise. "with Viking greetings", Thomas


harald.reiter (h.reiter@lions.cc) um 17:05:29
sehr gelungen, kann nur gratulieren, freut mich das der ZWA ZEH VAU CLUB GRAZ noch in bewegung ist, oder ! und vorallem so viiiele MEHARIE`S
Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 11:39:42
Während die DS in Europa zum Auto des Jahrhunderts gewählt wird, langweilt uns CITROEN mit dem C6 Lignage. Schickt doch ein E-mail an Euren Generalimporteur und an CITROEN Frankreich und wählt das Auto des nächsten Jahrhunderts: <BR><IMG SRC="http://perso.wanadoo.fr/guillaume.brachon/citroen/galerie/polo/Images/DSFinal.GIF" BORDER=0><br> <a href="http://perso.wanadoo.fr/guillaume.brachon/citroen/galerie/polo/Images/DSFinal.GIF">Deesse nouveau.Design by Christian Polo</a> (http://perso.wanadoo.fr/guillaume.brachon/citroen/galerie/polo/Images/DSFinal.GIF) Seit ich übrigens meinen Xantia mit CX-Federkugeln ausstatten ließ, genieße ich wieder das Citroen-Feeling von früher: Hydropneumatics at its best!
Borstel (XxBorstel99@aol.com) um 00:51:39
Hey, is echt ne coole Page hier, nur leider sind die AX Photos nich so schön, haste nichn paar andere auf Lager ? würd mich tierisch drüber freuen. ( Fahre seit 2 Jahren selber AX ) Citroen - forever !!!!
04.01.2000

fisch (fishbase@gmx.de) um 23:10:03
Endlich mal ne geniale Seite ohne viel GlimmBimm rundrum, fahre seit 6 Jahren alltäglich GSA, seit 3 Jahren einen schönen silbernen Break. Suche jemanden, der mir meinen Vergaser überholt mit Neuteilen, oder noch einen guten irgendwo liegen hat zum Verkauf.Grüße an Chris Bader aus und an Georg Pagel.


02.01.2000

Thore (Thore_Hansen@01019freenet.de) um 14:46:35
Ich sollte tatsächlich meine Adresse besser lernen