Ihre Meinung ist uns wichtig: Hier können Sie sich ins Gästebuch eintragen

Einträge der Jahre20112008200720062005200420032002200120001999
30.12.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 08:37:49
Hallo Renate, danke für den Hinweis. Die Fotos des blauen Meharis hab ich bei meinen Dias gefunden - sie dürften ca. 15 bis 20 Jahre alt sein. Von sonstigen schnellen Meharis hatte ich nie was gehört und werde jetzt den Bildtext ändern.


29.12.2001

renate (citroen@luxor.at) um 18:03:54
Lieber Jozzo! Beim Stöbern in den Fotos ( neu in den letzten 14 Tagen) bin ich unter anderem auf die Fotos des 4-Zylinder Mehari gestoßen. Ich darf Dir aber berichten, daß es sicher NICHT der einzige in Österreich ist. Einer ( in gelb ) ist im Burgenland unterwegs und ein weiterer ( in grün ) ist in Niederösterreich daheim. Beide sind auch typisiert. Ob es noch weitere gibt, weiß ich allerdings nicht. Dies nur zur Information, denn man glaubt gar nicht, was sich so alles findet, wenn man sich nur genug Zeit nimmt und sucht. renate


20.12.2001

renate (citroen@luxor.at) um 13:45:51
In 4 Tagen ist Weihnachten. Außerdem ist heute Früh wieder ein kleiner Sprung gelungen - die Seite wurde nun schon über 210.000 Mal besucht. Was kann man in so einer Situation mehr wünschen? Doch nur, daß es noch besser wird und davon bin ich überzeugt. In diesem Sinne: Schöne Feiertage renate


14.12.2001

Sterntaler63 (Sterntaler63@aol.com) um 19:13:49
Hallo, nette Internet-Seite, ist das hier. Ich möchte für meine HP eine Rubrik mit Fanseiten, gestalten. Dazu suche ich Fanseiten die bereit sind mit mir Banner zu tauschen, soll heißen ich mach durch Banner für Deine Fanseite Werbung, wenn du bei dir einen Banner von mir mit dem Link zu meiner HP setzt. Bei interesse bitte Banner per Email inkl. Link senden : www.sterntaler63.de.vu Gruß aus Tamm Sterntaler63 <a href="http://sterntaler63.de.vu" target="_new"> <img src="http://members.tripod.de/Ste63/b1.gif" width="351" height="45" border="0" alt="sterntaler63.de.vu"></a>


11.12.2001

hy_jan (jan.fischer@gpgo.de) um 02:09:32
Hallo alle Citroenisten, hy_jan aus Frankfurt/M. (vor 10 Jahren bei der "Panzerknacker-Bande" aus Oldenburg/Niedersachsen Aktiv und Ente gefahren und so) ist jetzt auch endlich am Netz, besucht und bestaunt erstmalig diese Seite (205843), beglückwünscht und lobt hiermit die Macher und Aktivisten der Szene... macht so weiter. Rufe hiermit alle "Veteranen" der Ententreffen und HY-Schrauber zur Kontaktaufnahme auf!!! Allzeit knitterfreien Flug, Doppelwinkelgrüße und frohe Weihnachten (guten Rutsch wünsche ich euch nicht-könte ja falsch verstanden werden),Tschüss


10.12.2001

Isabell (Easyfloh@freenet.de) um 22:41:10
Hilfe! Mein Schatz ist ein echter Citroenfan+Fahrer und es steht Weihnachten vor der Tür! Deshalb suche ich ein Modellauto BX oder Xantia- nur die sind nicht so einfach zu finden! Hat jemand einen heißen Tipp? (Händler, Private, o.ä.) Danke im vorraus


06.12.2001

Muni um 18:24:59
Gruß an alle aus dem Westerland und Gratulation zu dieser Seite.


03.12.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 18:21:32
Bitte diese untenstehende BX-Frage nicht ins Gästebuch, sondern ins Forum stellen. Da bleiben die Antworten beim Beitrag und damit übersichtlich. Gruß Jozzo


lukas (lukasalexa@gmx.de) um 16:01:08
Ich habe vor, mir einen bx zuzulegen. Vielleicht kann ich ja hier Tipps zu diesem Wagen bekommen ?! Vor allem, wie steht es um die Zuverlässigkeit, was muss man beim Kauf beachten, welche Erfahrungen habt Ihr/ hast Du mit diesem Wagen??? Ich freue mich über jede Nachricht Lukas
01.12.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 07:20:10
Einen neuen Club muß ich einmalig anlegen. Du bekommst Anmeldenamen und Paßwort und kannst damit Deine Clubdaten jederzeit aktualisieren.


29.11.2001

Leon (alder@bapsack.de) um 18:05:10
Echt gut gemacht Alder, deine Seiten. Aber wie kann man seinen Club eintragen? Tät ich nämlich gerne machen! Gruß leon


24.11.2001

renate (citroen@luxor.at) um 23:02:06
Jetzt bist aber den ganzen Tag gesessen und hast drauf gewartet!!! Übrigens: Weißt Du, daß in einem Monat Weihnachten ist? Du hast Dir somit ein Monat früher selbst Dein Geschenk gemacht!! Ich konnt ja leider nicht mithalten, denn ich hab doch grad heute meinen neuen PC bekommen. Dafür bricht derjetzt aber nicht mehr so schnell zusammen;-)) Alles Liebe noch renate


hugo (hugisound@chello.at) um 19:05:37
200000 visitor sessions seit 9.9.1999 Jozzo, ich gratuliere Dir zu diesem Erfolg, und mir gehört der 200000er.
23.11.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 21:11:24
Lieber Hugo und andere Geier: Dafür daß ich jede Menge Geld und Zeit in den Aufbau dieser Webseite gesteckt habe, soll ich Euch belohnen? Hab ich das so richtig verstanden? Zu gewinnen gibts täglich (!) eine Menge Erkenntnisse und Erbauung, zum 200.000er aber noch mehr: Die Bestätigung, auf einer wirklich gut besuchten Seite zu sein, auf der nette Leute mit Autos derselben Marke einen Treffpunkt gefunden haben.


22.11.2001

hugo um 12:25:56
übrigens: 199 000 seit 9.9.1999 magie der zahlen, wer hat 199999?


hugo um 12:24:16
199 000 sagt der zähler und jozzo kühlt den schampus ein
20.11.2001

hugo (hugisound@chello.at) um 20:16:22
und was gibts jetzt für den 200 000er zu gewinnen? noch 1587


19.11.2001

Pompi (oe_2cv@hotmail.com) um 11:33:41
Lieber Jozzo! In Rom hatte ich die rot-weiß-rote Ente, die sich wunderbar in die sonst eintönigen, vorwiegend dunklen Botschaftsdienstautos eingereiht hatte. Immerhin saß ich dann meist im FRACK (!) am Steuer, was die Leute, die mich und meine Ente - noch dazu Grazer Kennzeichentafeln (!) - aus dem Vatikan hatten fahren gesehen, etwas erstaunte ... und die Schweizer Garde salutierte! Zum Frack: Im Vatikan wird bei offiziellen Anlässen der Frack mit schwarzer Frackweste getragen - beim Opernball in Wien trägt man die weiße Frackweste; das Frackmascherl ist in beiden Fällen weiß. Viele der Gardisten kannten mich und meine Ente schon, einer wollte sie mir sogar abkaufen. Die k. u. k. - Ente hat wieder ihr Jahrespickerl bis Juni 2002 und wird demnächst 85000 km alt (Bj 1982 - mein erster Neuwagen!). Übrigens Neuwagen: mein 2. und vorläufig letzter Neuwagen ist meine Ente, die schon im Schatten des Petersdomes stand. Jokurt hat mich im Sommer 1987 in Bern angerufen und gemeint, er habe für mich im Zuge einer Sammelbestellung gleich eine Ente mitbestellt, weil ich einmal bei einem Klubabend die Äußerung fallen ließ: "Wenn die letzten Enten nach Österreich gebracht werden, dann kauf' ich mir noch schnell eine!" Jokurt hat sich meiner Worte erinnert - das nennt man echte Freundschaft. Von meinem "grauen Elend" werden wohl noch ein paar Trümmer herumliegen, das Chassis dürfte wohl schon kompostiert und wieder verwertet worden sein, wie einige andere Blechteile auch. Bis zum nächsten Mal!


12.11.2001

hugo (hugisound@chello.at) um 20:08:24
nein nein nein, bitte nicht schwarz mit kardinalspurpur. BITTE BITTE nicht! ich gestehe ab jetzt alles, nicht die instrumente zeigen.


hugo um 15:18:44
ich finds super daß es bei den fotos jetzt die funktion der neuesten bilder gibt. eine tolle verbesserung.
renate (citroen@luxor.at) um 12:19:35
Ist Euch klar, daß es nur mehr knapp 5.800 mal sind bis zum Sprung renate
10.11.2001

hugo (hugisound@chello.at) um 18:38:19
liebe marie! danke für die grüße, aber warum antwortest du nicht auf meine mails?


09.11.2001

Johannes Haas (Jannis@telering.at) um 23:13:34
Amoi schaust net eine und scho is de Seitn nimma zum dakena. Schaut super aus!!! Gratulation! Gruß, Johannes


Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 18:47:11
Gerade bei Enten dauern Antworten nicht lange, bei gewissen Modellen schon (Saxo, GSA...)
marie (van_dyck@mail.austria.com) um 16:21:55
liebe entenfreunde, wie schön, so enthusiastische entenfahrer auf einen streich im erfahrungs- und gedankenaustausch zu erlesen. dauert es sehr lange, bis antwort auf fragen kommt? noch viele fröhliche stunden auf euren entenparties! marie p.s.: und herzliche grüsse an hugo!
marie (van_dyck@mail.austria.com) um 16:21:17
liebe entenfreunde, wie schön, so enthusiastische entenfahrer auf einen streich im erfahrungs- und gedankenaustausch zu erlesen. dauert es sehr lange, bis antwort auf fragen kommt? noch viele fröhliche stunden auf euren entenparties! marie
Marcus mit C(´x) (MiNiKiN@telering.at) um 13:25:21
Schöne Seite is des geworden, schwarz paßt wunderbar zu Citroën IMHO. Wär noch ein wenig rot dabei hätte die Seite einen anrüchigen Touch. mlg Marcus
08.11.2001

Thomas (thomas-k@aon.at) um 20:04:36
Hallo Jozzo! Als ich dir meine HP vorstellte http://members.tripod.de/CX25TRDTURBO Hast du gesagt sie ist zu Dunkel! Ud jetzt ist deine Finsterer als meine je war!


IKUjunior (Opa_Knack@web.de) um 16:30:41
Schöne seite habt iher hier !!!! das wollt ich nur mal sagen !!! Schönen Grüß von der PanzerknackerbandeAG (littel/niedersachsen) MfG IKUjunior
renate (citroen@luxor.at) um 15:40:38
Es ist zwar schön - aber sooo dunkel! Wir tragen doch nicht trauer. renate
hugo (hugisound) um 12:16:38
dann bin ich also der erste der zum neuen design gratuliert. merci jozzo
07.11.2001

Paul um 15:35:05
ich will auch eine Ente


05.11.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 09:49:33
Hallo Pompi, diese Deine Ente dürfte ja nach wie vor die einzige sein, die zwei Heckscheiben hatte. Kommt jetzt wieder groß in Mode, viele Glasdächer sind bei Neumodellen zu beobachten. Mit dieser Ente hättest Du in den Vatikan einfahren sollen, nicht mit der schönen gelb-schwarzen. Aber leider ruht sie ja in den ewigen Jagdgründen der Pickerlüberprüfung.


03.11.2001

POMPI (oe_2cv@hotmail.com) um 19:13:02
Lieber Jozzo! Erinnerst Du Dich noch an mein 16 PS "Graues Elend" (Bj. 1964) mit der Aufschrift OE-2CV und den rot-weiß-roten Kotflügeln? Ich mußte mir daher eine entsprechende E-MAIL-Adresse zulegen. Die anderen bleiben weiterhin mit Ausnahme der italienischen gültig. Seit gestern ist mein Fernlichtschalter bei der K. u. K. - Ente gestört. Mit Lichthupenhebel (von Hella) auch kein Problem. Ich muß mir demnächst ein Relais beschaffen, mit dem ich über den Lichthupenschalter das Fernlicht ein- und ausschalten kann. Es ist so schön bei niedriegen Temperaturen an der Ente zu basteln, man gerät nicht so sehr ins Schwitzen ...


25.10.2001

renate (citroen@luxor.at) um 10:16:34
Das heißt, Du hast ja noch ein ganzes Monat Zeit um Dir etwas auszudenken - für den 200.000. renate


Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 07:21:10
Meine Hochrechnung war total falsch. Von jetzt ab wird es noch ca. 35 Tage dauern, das wäre ein Termin um den 28 November, wenn der Zähler den 200.000 Besucher zeigt
22.10.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 18:22:29
Hallo Renate, es dürfte noch etwa 12 Tage dauern, wenn ich schnell hochrechne. Und was den Loorbeerkranz angeht: Ich weiß nach wie vor keinen Preis, der allen gerecht wird. Vorschläge sind erbeten.


renate (citroen@luxor.at) um 15:10:48
Hab grad nachgeschaut: Am 23.3.01 -irgendwann, denn das ließ sich ja nicht feststellen;-(( - wurde die 100.000 er Marke überschritten. Wenn ich mir den Counter jetzt anschaue: Am 23.10.01 werden wir die 200.000 wahrscheinlich nicht schaffen, aber sehr lange kann es ja jetzt nicht mehr dauern. Frage daher: Lieber Jozzo! Bringst uns auch diesmal um den Lorbeerkranz??? Oder, weißt Du schon wer der 200.000 ste wird? renate
15.10.2001

NINI (dienini@surfeu.de) um 23:10:39
HI ! Weiss leider nicht so direkt wie ich hier gelandet bin ?! War wieder mal auf der Suche nach allem Möglichen von, über und mit Citroen. Fahre selbst BX, vorher AX und bin wie sicher alle hier von Citroen hellauf begeistert. Werde mal noch 'n bischen auf eurer Seite schmöckern. Bis dann


NINI (dienini@surfeu.de) um 23:10:19
HI ! Weiss leider nicht so direkt wie ich hier gelandet bin ?! War wieder mal auf der Suche nach allem Möglichen von, über und mit Citroen. Fahre selbst BX, vorher AX und bin wie sicher alle hier von Citroen hellauf begeistert. Werde mal noch 'n bischen auf eurer Seite schmöckern. Bis dann
14.10.2001

Maik (webmaster@truckonline.de) um 02:55:30
Hallo, keine Ahnung wie ich auf Eure Seite gekommen bin, aber gelohnt hat es sich wirklich. Seitdem ich meinen Führerschein habe ( 12 Jahre), fahre ich Citroen - erst AX, dann ZX und nun seit 2 Jahren XANTIA und das ohne Probleme. In diesem Sinne alles gute weiterhin...!


07.10.2001

Kai (kaifee@gmx.de) um 20:31:46
Hallo ! Ich suche ein Blinkerrelais für eine ID 19 Bj. 1960, wer kann mir weiterhelfen ?? Dankbar wäre ich auch für einen Einbauhilfe dieses Stückes (Raum GI-FFM), denn im Bereich Elektrik bin ich einen Niete. KAI


04.10.2001

Michi (gogolo@eunet.at) um 16:40:13
Hallo ihr Saxophonisten ! Ihr solltet euch mal meine Homepage ansehen ! Alles über den Tourenwagensport Bilder, Termine,... http://www.motor.at.gs


09.09.2001

Johannes Haas (Jannis@telering.at) um 13:34:41
Endlich! Zum ersten Mal konnte ich gestern meinen CX richtig fahren. Welch ein Auto! Obwohl die Hinterachse etwas steif ist, ein herrliches Gefühl. So schnell war ich noch nie über dem Wechsel. Das kann der XM nicht. Hat mächtig Spaß gemacht! Dann gabs in Riegersburg auch noch schönes Wetter und herrliches Essen. Was will man mehr?


05.09.2001

Johannes Haas (Jannis@telering.at) um 21:13:42
Ich hab auch einmal (damals hatte ich noch keine grauen Haare) eine DS23 als angeblichen Vermittlungsverkauf bei einem Händler erstanden. Pickerl auch draufgeklascht. Erst einge Monate später kam heraus, daß ich nur durch großes Glück keinen schweren Abflug gebaut hab. Das li Spurgelenk, konnte man beinahe mit dem Daumen herausdrücken. Meine Fahrweise wurde damals als forsch bezeichnet.


31.08.2001

uwe (Dilett-ANTN) (uwe.dorli@aon.at) um 01:04:33
Hallo Leute. War 1 Woche nicht da. 1. Ich darf den Namen auf Wunsch der Besitzerin nicht nennen. Auch keine Orte, Buchtstaben etc. 2. Der Preis ist meiner Meinung nicht O.K da die Behebung der genannten und der nicht genannten Mängel die 3000,-- ATS weit überschreitet, der Händler die Ente mit neuem Pickerl versehen hat (ohne die Mängel zu beheben),er versprochen hat die Mängel zu beheben (das nicht tat) und es Enten um den gleichen Preis zu kaufen gibt, die optisch und technisch wirklich i.o. sind. 3. Provision zu kassieren ist für mich auch o.k. Ich würde es aber nicht tun. 4. Mein Verantwortungsbewußtsein würde es nicht zulassen, einem Kaufinteressierten eine so große Anzahl von Mängeln zu verschweigen. Was wäre gewesen, wenn wirklich etwas passiert wäre? Und es war knapp dran !


24.08.2001

renate (citroen@luxor.at) um 14:56:35
Lieber Schlappi! Ich darf Dir wohl sagen, daß es mir ein bedürftnis ist, daß Citroenneulinge sich mit den Citronen die sie dann erstehen glücklich sind und es auch bleiben. Daher ist es auch für mich und meinen Mann ganz selbstverständlich, daß wir solche "Besichtigungen" GRATIS machen. Wenn das zu besichtigende Fahrzeug allerdings z. B. in Tirol oder Vorarlberg steht dann versuchen wir (auch für den Interessentten VÖLLIG KOSTENLOS) jemanden aufzutreiben, der sich das Teil dann auch gratis anschaut! In unserer Näheren Umgebung machen wir solche Besichtigungn allerdings selbst. UND: Die 2CV Szene in A behauptet immer, daß alle Entenfahrer doch EINE GROSSE FFAMILIE sind. Also bitte wo bleibt denn der Familiensinn, wenn ich mir jeden Handgriff von "neuen" Familienmitgliedern bezahlen lasse?? Das stört mich! Und die Tatsache, daß sich der Besichtiger als Kenner ausgibt und dann solche unqualifizierten Aussagen trifft, stört ebenso! renate


hugo um 14:29:25
jozzo, da geb ich dir voll und ganz recht, der preis scheint ok, man sollte halt nur neulinge drauf aufmerksam machen was noch unbedingt zu tun ist und nicht sicherheitsrelevante details verschweigen. das scheint hier passiert zu sein (zumindest interpretiere ich uwe so)
jozzo (jozzo@citroen.ac) um 14:26:34
Da gibt es Schlimmeres als die beschriebenen Mängel. Die Behebung aller angeführten Mängel kostet doch nur so um die 3000.-ATS. Sicher, ohne Behebung ist es gefährlich. Doch ich habe schon viele verzweifelte Entenneulinge gesehen, deren eben gekaufter 2CV genau soviel gekostet hat und wo die Mängelbehebung (Rahmen...etc) das Zehnfache von dem hier gekostet hat. Übrigends, ich weiß nicht, wer der Experte war.
hugo (hugisound@chello.at) um 14:05:48
lieber schlappi! sicherheitsrelevante details durch den rost fallen zu lassen ist schlicht kriminell. dafür dann auch noch provision zahlen kommt mir vor wie schweigegeld. außerdem: du schreibst hier immer so "freundlich", aber warum immer ohne e-mail angabe?
Schlappi um 13:33:26
Wieso stört Dich an der Provision so? Du arbeitest umsonst? Die Provision hat entweder der Händler gezahlt, der froh war, ein Auto verkauft zu haben oder der Käufer, der froh war, daß ihn wer beraten hat. Rahmen ok, Häusl ok, wieviel kostet so eine Ente im Minimum? Doch sicher diesen Preis oder?
22.08.2001

renate (citroen@luxor.at) um 14:12:51
Hallo Uwe! Es ist schon schlimm, wenn man so was lesen muß. Was mich allerdings noch viel mehr stört, ist die Tatsache, daß man 1500,-- ATS als Vermittlung verlangt. Oder kam der vermeintliche 2CV Guru aus einen weit entfernten Teil von A zur Besichtigung? Dann stellt sich mir aber wieder die Frage, warum hat der gute nicht jemanden in der Nähe des Fahrzeuges gebeten, sich dieses anzusehen? Ich verstehe, daß Du keine Namen nennen willst. Hab ich ja seinerzeit dann auch nicht getan, aber: Wo wurde das Auto erstanden ( Bundesland, eventuell Gegend oder gar Ort - Keine Namen vom Händler!!) und dann noch: Woher stammt denn der vermeintliche 2CV Spezialist und wie lauten seine Initialen? das denke ich reicht dann schon, denn unsereins, der denjenigen dann kennt, wird schon wissen wer gemeint ist, oder? Und Du kannst Dir nichts vorwerfen, daß Du einen Namen genannt hast! renate


21.08.2001

hugo um 19:33:36
ich kenn meine aussagen, aber wenn sowas öfter vorkommt interessierts einen halt.


uwe (Dilett-ANTN) (uwe.dorli@aon.at) um 02:10:39
Hallo Hugo Zitat vom 14.2.01 hugo (hugo.gold@chello.at) um 13:51:59 das mit namen nennen in der öffentlichkeit ist so eine sache wenn man böse absicht nicht nachweisen kann.
20.08.2001

hugo (hugisound@chello.at) um 21:16:07
lieber uwe: wenns ein bekannter 2CV ist war, wer wars denn?


uwe (Dilett-ANTN) (uwe.dorli@aon.at) um 20:25:11
Hallo Leute ! Es war einmal im Februar, als hier über Schwarze Schafe diskutiert wurde. Habe jetzt wieder so eine Ente, die eine unwissende Neuentenbesitzerin um 25000,- ATS bei einem Händler gekauft hat, hergerichtet. Rahmen ist oK, Häusl für eine 87er Dolly nicht schlecht, Lack mäßig ausgebessert aber jetzt kommt´s. Bremsscheiben hin, Klötze 1mm, Handbremse mit Seilen eingestellt, Luft in den Leitungen, Benzinschlauch kurz vorm Platzen, Zündung furchtbar, 0,6mm Ventilspiel, Beschleunigerpumpe ohne Funktion, Choke falsch eingestellt,Halbachse innen am Ende, Felgen verbogen und eigennartige Rückspiegel mit Blechschrauben an die Tüpren geschraubt, (entweder man sieht was, oder die Fenster gehen auf)die angeblich original sind (Hahaha) ..... Und der Vermittler dieses Deals (ein bekannter 2cvist hat noch ca 1500,-- ATS Provision kassiert und war beim Kauf dabei) Es ist einfach ein Witz, Leute, die sich auf das Abenteuer Ente einlassen wollen, einfach so hineinzulassen. Des zipft mi anfoch aun !!!!
16.08.2001

M.Salbinger (service@zudroehn.de) um 23:09:57
Hat den keine/r hier ne KastenEnte für mich...buhu Gruss an alle "nix bewegt wie ein..." Fans... Olé


13.08.2001

christian bauer (citroen@christianbauer.cc) um 16:56:44
gruß von einem ferialpraktikanten bei citroen österreich! gute seite - weiter so! :o)


08.08.2001

Schlappi um 16:58:38
Dafür dann gleich doppelt:)))


Franz Ebner-Krassnik um 11:20:00
Ich mag sie auch sehr, auch wenn ich mich nur selten zu Wort melde
Franz Ebner-Krassnik um 11:19:15
Ich mag sie auch sehr, auch wenn ich mich nur selten zu Wort melde
07.08.2001

hugo (hugisound@chello.at) um 23:21:20
seit über einem monat keine eintragung ins gästebuch? nix los. mag keiner meine lieblingsseite mehr?


12.07.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 13:04:59
Wir überarbeiten die Seiten gerade, unter anderem arbeiten wir an einem neuen Design. Durch einen Fehler beim Ändern der Datenbank gingen Teile der Seite zwei Tage nicht. Nun müßte wieder alles in Ordnung sein. Jozzo


22.06.2001

MOD (h.fisser@t-online.de) um 09:49:49
Stimme Euch zu, diese Seiten sind sehr gut. Leider sind die Antworten auf meine Forum-Beiträge immer sehr rar bzw. bleiben aus. Alles in allem ist dies trotzdem die erste Seite, die in den Morgenstunden aufgerufen wird. Macht weiter so. P.S.: Mehr Beiträge zu Loadrunnern !!!


20.06.2001

hugo um 14:20:33
das ergebnis sollte sich doch verbessern lassen. macht bitte mehr werbung für diese seite und daß alle ihre stimme abgeben. biiiiiiiitttttttteeeeeee!


19.06.2001

Enterich (entenfan@web.de) um 21:36:13
Leute ich liebe Enten!!! Ich find die Site voll klasse.


jozzo (jozzo@citroen.ac) um 20:06:46
Nachtrag: Wie es grad steht im Wettbewerb, sieht man unter http://www.forward-award.at/voting/ranking.php?limit=50&kat=3
Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 19:59:13
Hallo Sebastian, Du müßtest auf der Startseite dieser Seite (=home, links oben beim Citroenwinkel anklicken) das Formular haben. Füllst Du die 3 Zeilen aus und gehts darunter auf Vote (sieht aus wie ein Stempel) kannst Du für diese Seiten Deine Stimme abgeben. Um was handelt es sich dabei? Es ist der bedeutendste österreichische Internetpreis, ich habe mit dieser Seite (als einzige Citroenbezogene Seite)eingereicht. Deine Stimme hilft mir, in der Kategorie Internetportal unter den Top Ten zu bleiben, damit im Ranking aufzuscheinen und damit etwas Publicity für meine Seiten zu bekommen. Mit deiner Stimme kannst Du einen von 3 Laptops gewinnen. Du mußt kein Österreicher sein, um mitzustimmen, nur vergiß in diesem Falle bitte Deine Landesvorwahl nicht.
sebastian (seb.machtnix@gmx.net) um 12:12:58
Wie kann man da für Eure Seite stimmen?
17.06.2001

renate (citroen@luxor.at) um 16:40:50
Eine gute Seite, die es verdient, daß man dafür stimmt. Meine Stimme hab ich schon abgegeben! Viel Glück daher. renate


04.06.2001

Stefan (stefankroll@gmx.de) um 18:09:34
Tolle Seite! Für AX-Fans gibt´s auch noch http://www.ax-club.de und http://www.webklecks.de.


28.05.2001

Wiener um 23:18:46
Hab mir, nach 2-jähriger Golf Phase, einen AX GT zugelegt, was mein Weltbild entscheident verändert hat. Fahrwerk, E-Fensterheber, Motor und Klimaanlage haben mich voll überzeugt und jetzt weiß ich das wirklich gute Autos nicht aus Wolfsburg kommen müssen.


19.05.2001

hugo (hugisound@chello.at) um 23:11:21
heute war ich meinen sahara wieder in seinem element bewegen. nämlich im sand. in der slowakei fand ein militärfahrzeugtreffen statt zuerst gabs eine 80(!) km lange fahrt über waldwege und leichtes gelände und dann gings auf einem truppenübumgsplatz, der aussah wie eine oase in der wüste, (eine große baumlichtung und sand und sand und sand)ins durchaus schwere gelände. der sahara war für alle eine große überraschung, zuerst wollte man die ente gar nicht ins gelände lassen, und dann kriegte man den mund nicht zu. auf sand geht der sahara besser als alles andere. der einzige der paroli bieten konnte war ein 3-achsiger pinzgauer. während sich jeep und landrover, schwimmkäfer(4x4), tatras usw einbuddelten kam ich überall durch. sogar ein halbkettenfahrzeug war schlechter. die militaristen waren von der kleinen "ente" schwer beeindruckt und ich auch. die nebenwirkungen (uniformen wo hin das auge blickt ....) hab ich mir dann erspart, d.h. das abendliche besäufnis hab ich ausgelassen.


14.05.2001

renate (citroen@luxor.at) um 21:39:18
Siehst Johannes, jetzt mußt auch DU zum Überraschungseieresser werden. renate


11.05.2001

Johannes Haas (Jannis@telering.at) um 23:03:24
Der jüngste Citroenbesitzer in unserer Familie ist Joris, 3 Jahre, unser Sohn. Überraschungs-DS-Taxi-schwarz aus dem Ei. Er hat ihn gleich als Citroen erkannt. Ich habe keine Chance die DS in meinen Besitz zu bekommen. Es grüßt, Johannes


hugo (hugo.gold@chello.at) um 13:48:34
wieder ein schritt vom besten zum allerbesten forum: das fotoarchiv bietet schon wieder neues. jozzo sei für die arbeit gedankt.
06.05.2001

Cobra (cobra1999_99@yahoo.com) um 23:15:25
Lieber ET, danke für den Hinweis! lg cobra back in www.autorevue.at/forum


hugo um 17:27:56
alle anderen bilder vom saharameeting sind jetzt hier unter den fotos zu sehen.
03.05.2001

hugo um 10:12:21
die ersten bilder vom "saharatreffen" sind unter www.citroenclub.at zu sehen.


01.05.2001

Lilli's Freundin (www.stopp.at/teich-feherto/lilli.htm) um 22:15:58
Hallo! Wollte mal sehen, wo Enten andere Enten so treffen. Nachdem Lilli jetzt sogar ihre eigene Seite im Internet bekommen hat, ist es wirklich an der Zeit, mit ihr in die weite Welt rauszufahren. liebe grüße, Lilli's Freundin


29.04.2001

renate (citroen@luxor.at) um 18:25:27
Soeben bekam ich die Nachricht: Heute um 12.12 Uhr stand nach genau 40 Jahren zum ersten Mal wieder ein Citroen Sahara oben auf der Pyla Düne (bei Bordeaux)Es war der Sahara Nr. 172 von (den Meisten von uns wohl bekannt) Hugo GOLD. Er selbst war es, der sein Auto diese historische Steigung erklimmen lies. Ich will aber nicht verheimlichen, daß meine bessere Hälfte (mein Uli) mit dabei war und als Beifahrer im Auto saß. - Eine Tatsache, die wohl vor 40 Jahren die "Erstbesteigung" sicher nicht soooo erschwert hatte!!;-)) Und wenn ich nun auch noch höre, daß zu dieser Veranstaltung (die Einladungen gingen an ALLE bekannten Saharafahrer Weltweit!!!!)nur sage und schreibe 3 Stück anreisten wovon 2 aus Österreich kamen, so erfüllt es mich doch mit ungemeinem Stolz Österreicherin zu sein! Näheres folgt dann, wenn unsere Frankreichreisenden wieder daheim sind. renate


27.04.2001

Bertl (mercedes220e@gmx.at) um 20:47:33
Hallolo Entengemeinde! Sehr wohl fühlt man sich in Eurer Mitte, selbst wenn man selber kein richtiges (tm) Auto fährt. Liebe Grüße, dermitfahrgelegenheitsschweber Bertl


Sebastian Stroh um 19:53:04
Noch ein heißer Himbeerenfavorit aus Wien: http://stud1.tuwien.ac.at/~e9526359/ente.html
Sebastian Möller (www.SebMoller@AOL.com) um 15:18:56
Ich freue mich diese seite gefunden zu haben da ich stolzer Citroen Fahrer bin. Ich find auch das sie sehr gut aufgebaut ist, und das man wertvolle Informationen hier einholen kann. Freundliche Grüße aus Erfurt (Thüringen)
jozzo (jozzo@citroen.ac) um 14:18:14
Das mit der goldenen Himbeere ist eine gute Idee. War bisher nicht vorgesehen, aber Kandidaten hätte ich da noch ein paar: http://www.fortunecity.com/silverstone/lancia/58/gallery/citroen/picasso.htm und http://www.netspace.net.au/~mpegler/indcit.html und http://www.members.tripod.com/two_horses/home.html. Gleich noch ein Hinweis zu den ***** Wertungen: Seiten, die noch keinen Stern haben werden erst bewertet. Bin bloß aus Zeitgründen noch nicht dazugekommen.
26.04.2001

Manuel Reiter (manuel.reiter@hotmail.com) um 16:35:38
Obwohl Österreicher, weiß ich leider nicht, was ein Hauspatscherl sein soll. Zur Homepage Verbesserungsvorschläge einbringen? Kaum möglich! Diese Fülle, dieser Inhalt, diese Gestaltung: Ich bin überwältigt. Nur schade, daß ich aus dem Traum aufwachen muß und die traurige Lösung auch beim zweimaligen Hinsehen noch keine Homepage ist. An Jozzo: Vergibst Du auch Minussterne so wie Hollywood die goldene Himbeere?


25.04.2001

Knocherl (gessler@funtastic,net) um 21:08:02
ALARM!Ich habe ein "Hauspatscherl"versucht! Die Kremser A"ntn Jauka! http://members.e-media.at/2cvkrems Ersuche um Verbesserungsvorschläge! Danke!


21.04.2001

Christian Matthias Herrmann (cmh.herrmann.@ t-online.de) um 11:06:13
Diese Site ist einfach genial.


19.04.2001

renate (citroen@luxor.at) um 17:26:49
Da mir auf die Schnelle nix besseres einfällt, so halt auf diesem Wege: Es gibt einen NEUEN in unserer Mitte!! Er heißt Nicolas, ganze 53 cm groß und 3,44 kg schwer und wird vorerst bei seinen Eltern in der Steiermark sein Leben verbringen.Daher auf diesem Wege an Christine und Marcus Wimmer ALLES GUTE zur Geburt Eures Sohnes! Und erzieht ihn schön brav in unserem Sinne renate


16.04.2001

hugo um 12:27:06
schöne grüße vom segelfliegerurlaub. heute schneits zwar aber die ganze letzte woche war kaltes aber wunderschönes flugwetter.


15.04.2001

Christian (chgratzer@gmx.at) um 00:49:09
bunte Enteneier zum bunten Osterfest wünscht Euch heute Euer nicht mehr farbloser Chri.


Christian (chgratzer@gmx.at) um 00:38:31
irgendwas was meiner freundin an der ente gefällt: daß man sie selber herrichten kann (Über die Ölflecken schimpf!) daß man anstatt der sitzbänke tolles liegebett machen kann (so hart kann man nicht schlafen!) daß man auf den treffen immer so viel trinken muß (daß man auf den treffen immer so viel trinken kann!). Um zahlreiche Überlegungen bittet: Chri.
14.04.2001

silvio (britney768364975@aol.com) um 20:05:22
hallo erst mal schöne grüsse aus thüringen aus dem ort heyerode . eure homepage ist spitze man findet alles was man braucht ich fahre seit 1996 citroen .erst ax gti und jetzt xsara 2.0 16V der macht ganz schön späne nur gibt es leider in unser umgebung keine clubs . echt schade . macht weiter so !!!! bis bald tschüss !!


Sebastian Stroh um 16:58:01
Also dieser Wahnsinnslink im vorigen Eintrag. Ich bin ganz hingerissen. Die Fotos sind so dunkel und klein, daß man fast nichts erkennt. Wow, was für ein Künstler war da am Werk. Schade um die Zeit. Tip: Gehts lieber zu den Modelle/Typen links von hier, dann zu 2CV und dann zu Fotos. Jeder Link dort ist um Welten besser.
13.04.2001

Jakob Krieger (ak400@deuxchevaux.de) um 22:34:00
So, ich hab endlich mal ein paar Fotos rausgekramt aus der alten Entenclub-Zeit - möchte hiermit diesen Link publizieren: http://www.deuxchevaux.de Gruß usw., Jakob


Johannes Haas (Jannis@telering.at) um 21:45:55
Lieber Thomas, Du hast ja unbestritten recht. Aber bedenke, man kann jetzt mit zwei Hüten auf einsteigen und steht nicht am Dach an. Ist das nichts?:-) Johannes
Ingo (tafkamg@altavista.de) um 21:33:50
Hallo! Vielen Dank an Andreas Stani und an alle,die sich bemüht haben,meine Frage zu beantworten,es war Jean-Michel Jarre. Ich schaue gelegentlich mal wieder rein. Tschüss,euer Matrafan Ingo
thomas (thomas-k@aon.at) um 15:20:07
SO JETZT REICHTS! WO BITTE STEHT DAS EIN 0815 BREMSKRAFTVERSTÄRKER MODERN IST? UND VON DER SERVO-LENKUNG WILL ICH ERST MAL GARNIX SAGEN! Und das KOTZ-LANKRAD, wie in nem OPEL! Und die OPTIK HEBT SICH NICHT MAL ANNÄHERND VON DER MASSE AB SO WIE ES CITROEN IMMER ÜBLICH WAR!
11.04.2001

Christina Leitner um 11:34:20
Schöne Seite, werde sie weiterempfehlen!


10.04.2001

Oliver (webmaster@counter.li) um 23:28:11
Hi schöne Seite, ich werd sie auf jedenfall weiter empfehlen. Mach weiter so. Falls du noch einen Counter mit Eintrag ins Chartsystem + Eintrag in unsere Suchmaschine brauchst dann besuch doch mal meine Page unter www.counter.li. Das ist eine super Möglichkeit um deine Seite zu promoten. Weiterhin kann man it unserem Partnerprogramm mit der eigenen Seite Geld verdienen. Wir zahlen zur Zeit 0,1 DM pro Klick. Schau doch mal vorbei.


Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 08:45:34
Lieber Marco, wenn Du schon vom Speiben sprichst - Weißt, was mich ankotzt? Die neuen Citroenmodelle und die imho grundfalsche Markenpolitik des Hauses Citroen. Aber für Diskussionen ist eigentlich das Forum da. CU there.
Marco (mguss@web.de) um 00:18:41
ach, noch was an diesen "Citroenist pour toujours". wenn du immer wieder einen 2cv in einem neuen citroen erkennen willst. dann kauf dir doch lieber einen vw golf!!!dann bist du sicher, dass auch in 10 oder 20 Jahren das auto immer noch ao aussieht wie jetzt!!! verdammt nochmal....
Marco (mguss@web.de) um 00:09:30
hallo, citroenfreunde!! ich muss schon sagen, dass mich die abneigung mancher gegenüber den neuen citroenmodellen echt ankotzt!! mein gott nochmal, die 2cv ära ist endgültig vorbei. genieß deine alte karre und halt dich aus der neuen und verdammt richtigen modellpolitik citroens einfach raus!! der neue c5 ist tradition gepaart mit moderner technik, dass was citroen schon immer ausmachte!! es muß jawohl kein auto für rundfetischisten sein. und wer auch immer gegen die neuen modelle wettert, sollte lieber mal die citroengeschichte lesen. dann wird er verstehen was ich meine!!
09.04.2001

jozzo (jozzo@citroen.ac) um 10:19:31
Wegen Serverproblemen war die Datenbank dieser Webseite am Wochenende nicht erreichbar. Ein Neustart hat das Problem schnell behoben. Früher war es leider nicht möglich, da am Wochenende das Büro des Serverbetreibers nicht besetzt ist.


04.04.2001

pompi (h_pomper@hotmail.com) um 22:22:21
Liebe Freunde des Doppelwinkels, lieber Jozzo! Am 24.9.1999 habe ich meine letzten elektronischen Reifenabdrücke "Michelin 125 x 15" (Asphaltschneider) hier hinterlassen. In der Zwischenzeit ist das citroentliche Nachschlagewerk gut gewachsen. Meine k.u.k. Charleston-Ente (gelb/schwarz) hat wieder ein Pickerl. An meiner Patrioten-Ente (rot-weiß-rot) muß ich den Auspuff raparieren, damit mir nicht alle nachgaffen ... Zum Glück gibt es ein paar freie Basteltage! Seid alle herzlichst gegrüßt! POMPI (alias Hartwig Pomper) :-)


03.04.2001

Jan (jan-oliver.eggermann@garage2cv.de) um 03:29:11
Hallo allerseits, hallo Jozzo! Ein bisschen spät, aber ich habe die Postings zu meiner Seite www.garage2cv.de erst jetzt gelesen. Also das "Trabbi-ähnliche-Fahrzeug" auf der Startseite ist eine Borgward Arabella. Sie ist auf der Startseite abgebildet, da neben den Citroen-Inhalten auch ein paar Sachen zur Geschichte der Borgward-Werke hinterlegt sind. Natürlich geht es auf meinen Seiten primär um die Citroen-Geschichte und vor allem um die A-Modelle. Es gibt jetzt übrigens auch ein Forum zur Citroen-Geschichte. Gruss an alle! Jan


hugo (hugo.gold@chello.at) um 00:35:58
so hätt ich mir gedacht könnt ein nachfolger des 2CV aussehen: gutes design, intelligent, sparsam und billig. aber citroen fällt sowas ja nicht mehr ein: http://www.loremo.de
02.04.2001

Christian (chgratzer@gmx.at) um 23:13:02
Herrlich! Vielen Dank an Uli und Renate! Sie sieht herrlich aus und passt bestimmt gut ins Auto! Auch sonst die 'klasse' Hilfe für Krems-Unerfahrene! Man sieht sich.....


31.03.2001

thomas (thomas-k@aon.at) um 17:08:57
Sooo Hässlich ist er auch wieder nicht! (Für nen Japaner oder einen Koreaner.) *garstiggrins*


30.03.2001

Citroenist pour toujours um 15:32:08
Hi @ all citroenists.Eine Frage| warum produziert citroen nicht mehr den cx oder legt den sm nicht wieder neu auf, wenn es an designideen bei denen mangelt.ich kann mich nur wiederholen....haaaeeeesssssslich der neue c5(ssessenck).


Arjan (info@citrofan.nl) um 01:08:04
Hallo Liebe Freunde. Schone dinge hier, gibt alles viel spaß fur die richtige ( nicht gut deutch schreibende ) Citroënfan. besuchen sie bitte auch diese pagina: www.citrofan.nl Leuke dingen hier, maar echte Hollanders bezoeken www.citrofan.nl Please also visit www.citrofan.nl
29.03.2001

D.Hoff (hoff-soerup@t-online) um 20:55:53
Bin ein alter Citroen-Fan. Fahre seit 1964 Citroen- Fahrzeuge wie ami6, ami6 break,GS, GSA,BX, ZX und jetzt den Xsara Kombi. Für diesen Wagen hätte ich gern eine Dachreling. Mein Händler konnte mir nicht weiter helfen. Weiß jemand, ob es so ein Zubehör erhältlich ist. Liebe Grüße an alle Citronisten.


Citroenist pour toujours um 18:51:09
der neue c5 wird eine verkaufsniederlage. dieses auto erfuellt ausserlich nichtmal 1% der designkriterien, was sich ein bx, cx,xm, fahrer vorstellt. hoffentlich bringt der c6 eine alternative zum cx, xm . gruss an alle citroenisten.
Citroenist pour toujours um 18:46:58
Salut an alle, fahre z.Zt. einen cx 22 TRS, mit allen Extras und schwarzer Aussenfarbe. Hab schon vorher einen bx gt, einen bx gti und einen bx 19 gti 16 v, gefolgt von einem saxo 16v sport gehabt, aber erst mit dem cx konnte ich so richtig anfreunden. besseres auto gibts zur zeit nicht. katastrophe fuer den c5. haeeeeesssssssslich!!!!!!!
28.03.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 19:16:29
Wenn Dir die bisherigen 1000 Seiten nicht reichen...schon alle Buttons links probiert, z.B. Modelle/Typen ?


thomas (thomas-k@aon.at) um 16:58:44
Hallo Jozzo! Ich träume schon von der Url. www.citroen.ac/coming.html! Wie lange dauerts noch bis du die Seiten aufs Netz schickst?? Wirds ein Ostergeschenk an die Cit-Familie?
27.03.2001

Andreas Stani (stani@ictas.tu-graz.ac.at) um 10:45:55
Hi! ich hätte da einen vorschlag zur c5-werbung:vermutlich jean-michel jarre, oxygene (1974). hab ich zumindest im deutschen citroen-forum als antwort auf die frage nach der c5-spot hintergrundmusik gefunden.


Ingo (tafkamg@altavista.de) um 00:34:50
Nochmals Hallo,leider ist es das Lied nicht,ich glaube es ist die C5-Werbung,trotzdem Danke. Ist ein älteres Lied und habe es schon öfter gehört, klingt nach alten Synthesizern,electro-pop,etc... Kann jemand helfen?
26.03.2001

Georg (georg.martinelli@technikum.joanneum.ac.at) um 10:25:09
Hi Ingo, wenn Du das der schon länger laufenden Picasso-Werbung meinst, das hatten wir schon mal im Forum ("Je ne veux pas travailler"); einen noch neueren Spot kenn ich aus Mangel an Zeit nicht. Grüße Georg


Ingo (tafkamg@altavista.de) um 00:48:41
Hallo,ich würde gerne erfahren,wie das Lied aus der aktuellen Citroenwerbung heisst,wäre sehr zu Dank verpflichtet.Man hilft sich ja gelegentlich untereinander,bin nämlich im Besitz zweier Matras. Und ein absoluter Fan.
hugo um 00:09:42
jozzo! gratuliere, das muß dir erst einer nachmachen.
25.03.2001

Nini (arina@ping.at) um 18:06:10
nix 100.000 - und wer bitte kriegt jetzt den magenlikör?


23.03.2001

Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 18:02:55
Na, so hab ich wenigstens nix versäumt. Genau bei Zählerstand 99984 klingelte nämlich der C5 unten an der Tür. Gut, daß ich die richtige Priorität setzte.


Elisabeth Mürgg (eli_muergg@hotmail.com) um 16:59:32
Hallo, das ging ja flott. Das Team dieser Seiten vor den Vorhang. Erstens sind sie gut gemacht, zweitens hat das Forum Niveau, drittens ist die Seite sauschnell – wäre das doch nur auch mein alter BX.
jozzo (jozzo@citroen.ac) um 16:57:38
War das nicht gemein? Statt 100.000 kommt eine Fehlermeldung! Die Ursache war schnell gefunden: Wir waren bei der Erstellung dieser Webseite nicht optimistisch genug und haben den Zähler nur auf 5 Ziffern ausgelegt. Jetzt haben wir auf 6 Ziffern erhöht und damit eine Ruhe bis 999.999
renate (citroen@ luxor.at) um 16:55:58
DAS WAR SCHUFTIG!!! von 99.998 mit Fehlermeldung auf 100.018 zu springen!! Wir werden es NIE erfahren wer es war!! renate
Frank Bäuerle um 15:10:16
Bin leider etwas zu früh dran und mache jetzt Bürosschluß. Möchte die Gelegenheit benutzen, zu diesen Seiten herzlichst zu gratulieren. Freue mich immer wieder über soviel Neues.
22.03.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 17:12:46
Ca. 380 Zugriffe täglich, rechne mit morgend abend


hugo um 15:37:49
dazu bist du unsere präsidentin *fg* ich schätze morgen ists soweit.
renate (citroen@luxor.at) um 15:24:59
Na jetzt wird aber viel von mir verlangt: 1) Ich soll auf den 100.000-sten warten 2) Ich soll herausfinden, ob es tatsächlich keinen originalen Airbag für einen Xantia Bj. 95 mehr gibt 3) Ich soll aufpassen wo die MIR abstürzt, damit sie keine Cit. trifft. 4) Ich soll die Strecke für die Frühjahrsausfahrt erstellen 5) Ich soll die nächste Clubzeitung erstellen 6) Ich weiß nicht, was ich nicht noch alles tun soll. Aber ich werd mich bemühen!! Derzeitiger Stand 99 578! Jozzo: wieviele Zugriffe täglich sind es? Wann muß ich mit 100.000 rechnen? renate
Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 15:01:32
Seit gestern auf diesen Seiten: 44 Fotos vom C5, auch Detailaufnahmen
hugo um 13:35:46
da mir in den nächsten tagen das inzernetz mangelt kann ich um den 100 000er nicht mitspielen. renate ich bau auf dich!
21.03.2001

Manuel Reiter (manuel.reiter@hotmail.com) um 15:30:46
99218 Besucher ! Ich bin ganz erstaunt was hier los ist in letzter Zeit. Wird ja diese Woche noch den großen Hunterttausender geben. Hugo dürfte bereits in den Startlöchern scharren.


renate (citroen@luxor.at) um 09:06:49
Aber armer Thomas!! Sieh es doch positiv!!! Dein CX bekommt (sogar schneller als erwartet) einen neuen Schlauch. Dein Entlein bekommt neue Kabeln und einen neuen Regler und dann hast ein noch VIIIIEEL größeres Porblem!! Mit welchem Auto fahr ich heut??;-))) Daher: Auch wenn Du denks es geht nicht mehr - kommt irgendwo ein Lichtlein her! Heut bin ich wieder einmal GAAANZ weise renate
20.03.2001

hugo (hugo.gold@chello.at) um 22:56:33
och gott, das muß schon so sein. so wie bei meinem sahara vorne der starter hin war und hinten der motor, oder beide tanks gleichzeitig leer warn. das ghört so. ich würd mich von zonk aufmuntern lassen.


thomas (thomas-k@aon.at) um 22:16:43
Nichtmal Sultan Zonk kann mich jetzt noch aufbauen
thomas (thomas-k@aon.at) um 22:15:25
#99011 Hab ne Allgemeine Frage: Wieso fallen meine Citronen immer Gleichzeitig aus dem rennen???? Da denkt man sich man kauft sich eine zuverlässige Ente und dann wird genau zum Zeitpunkt wo beim CX ein Kühlschlauch Aufplatzt der Lichtmaschinen Regler der Ente Kaputt und das halbe Entchen geht in Flammen auf! Mfg, der heute sehr gequälte.
19.03.2001

Helene Zabakas (helen@nh.gr) um 15:30:58
Hallo Tino!! Finde die Bilder ganz toll. Weiter so.


15.03.2001

hugo um 22:00:19
danke hab ich eh schon öfters gsagt, ab und zu (oder heißt das nicht heute schon ab und an) muß halt was doofes sein. und die kriterien der universalität auf dem gebiet der zitronen erfüllst mit deiner homepage allemal. und wenn ein paar kleingeistige nicht mitmachen wollen, dann versäumens halt was.


Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 18:28:25
Hugo! Du solltest danke sagen. Wer Zeit für so Doofes wie sultan-zonk hat, ist eindeutig unausgelastet. Als ich diese Webseite als gemeinsamen Webauftritt aller österreichischen Citroenclubs konzipiert habe, war der Leitgedanke: Sie muß besser sein als alle mir damals bekannten Seiten und sie sollte ein Webportal für den Citroenfahrer sein. Der größte Club ist aus dem Plan eines Dachverbandes für alle Citroenclubs ausgestiegen, der Dachverbandsgedanke war damit zu vergessen, aber ich fand mein Konzept so gut, daß ich es selber umsetzen wollte und das Ergebnis ist diese Webseite. Inzwischen halt nicht mehr rein österreichisch und mit diversen Adaptionen, Ideen und Erweiterungen versehen, aber in den meisten Punkten immer noch der damalige Entwurf. Und es macht Spaß, inzwischen etwa zehnmal mehr tägliche Zugriffe zu haben als die Webseite der Verweigerer, das nur so nebenbei.
hugo (hugo.gold@chello.at) um 17:51:19
es hat absolut nix mit citroen zu tun, aber für kindische typen wie mich ideal ist dieser link: http://www.sultan-zonk.de/ man beachte vor allem die bastelecke, aber auch alles andere
hugo (hugo.gold@chello.at) um 12:25:57
jozzo! soll ich jetzt danke sagen für die unterhaltung die du bietest oder dir böse sein weil ich wegen dir und deiner HP wieder stundenlang vorm PC sitz und schmökern werd. das mit den links hat was fatales. wennst so weitermachst wird deine HP DIE Deite für citroenfahrer weils so gut wie nix gibt das es nicht gibt. universell einfach.
Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 10:36:26
Danke, Christian, ich kenn die Seite schon. Sehr ambitioniert gemacht, nur das Trabiähnliche Gefährt auf der Startseite gibt mir Rätsel auf. Dami sich alle Citroenfahrer an den vielen guten Citroenseiten im Web erfreuen können, hab ich den Button Modelle/Typen eingerichtet. Da sind die ersten Probelinks schon drin. Und für die, die es gar nicht erwarten können: Unter C15 gibts die ersten paar Dutzend noch unstrukturiert. Dort sind sie unauffällig geparkt, weil unter C15 ja doch keiner reinschaut. Und weil ich grad dabei bin: Die Fotos vom neuen C5 findet man unter dem begriff C35. Kann nicht so einfach umgetauft werden, weil ja alte C35 Einträge in der Datenbank sind, die erst zu "Sonstige Citroen" geschaufelt werden müssen.
Christian (chgratzer@gmx.at) um 09:28:19
Site vergessen. Sie lautet: www.garage2cv.de/ente1.htm
Christian (chgratzer@gmx.at) um 09:27:27
Jozzo, eine nette Seite mit Werbung für den 2 CV aus den letzten Jahren (bis in die 60er oder so...). Ausserdem: war in Paris und habe dort in 3 Tagen nur 4 Enten gesehen! Wer kann das bestätigen.
10.03.2001

hugo (hugo.gold@chello.at) um 19:10:10
supi (auch: totalvollursupermegagigaterageil)


thomas (thomas-k@aon.at) um 13:16:33
Die E-Mailgeschichte find ich toll! Hab ich natürlich schon Probiert und sie mir selbst geschickt. Einfach zu bedienen und sehr freundlich angelegt. Mfg Thomas
Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 10:21:19
In den letzten 10 Tagen neu: 1)der Weitersagebanner oben 2)Fotokategorien nun in alphabetischer Reihenfolge 3)Im Forum kommt man nach Beitragseingabe dorthin, wo man vorher war 4) Ca. 150 Fotos sind dazugekommen
06.03.2001

Johannes Haas (Jannis@freeway.at) um 21:09:27
Und ich schau auch fast jeden Tag was es neues gibt. Johannes


hugo (hugo.gold@chello.at) um 18:51:07
i bin eh da, weiß aber nix neues
Thomas (thomas-k@aon.at) um 17:49:33
#94296 Hallo?? Ist da jemand? sowas.... nicht mal HUGO schreibt.
05.03.2001

Angel (prof.gerlach@web.de) um 11:41:01
Hi leute ich fahre einen Peugeot 205 gti/rally! Ich suche eine Seite wo ich gute Tunningteile bekomme und wenn ihr noch einen Peugeot-Club im Raum KA kennt wäre das super ! Über eine Antwort würde ich mich freuen! :)


04.03.2001

Entenschmied Uli (huetsch@goldschmiede-phidias.de) um 00:12:44
Hallo Citroen-Freunde! Nachdem ich so herzlich eingeladen wurde hier für meine kleinen Silbermodelle zu werben, möchte ich mich an dieser Stelle nochmals für die freundliche Aufnahme bedanken und ein ganz dickes Lob für diese Site loswerden. Besonderen Dank an Hugo, welchem ich den Einstieg in die Sahara-Serienproduktion zu verdanken habe;-) und Herrn Arzberger für die Einladung auf diese tolle Site. Mit freundlichem Entenfahrergruß Euer Entenschmied ULI


03.03.2001

Andreas (ente-charleston@freenet.de) um 14:16:39
Hallo Ente-Fans Hier gibt´s schöne Fotos meiner grauen Charleston viel Spaß Andreas http://people.freenet.de/ente-charleston/


02.03.2001

hugo (hugo.gold@chello.at) um 18:14:58
dem heribert alles gute zum geburtstag und herzlichen glückwunsch zur aufnahme in den club der uhus. (unter hundertjährigen)


hugo um 10:09:10
bei denen die hier regelmäßig posten kanns ja nur ein sehr guter chat werden. oddrr? *ggg* aber im erst es bringt wahrscheinlich nix, außerdem hats im forum sowas ähnliches eh schon mehrmals gegeben.
jozzo (jozzo@citroen.ac) um 08:54:32
Einen Chat einzurichten, wäre nicht schwer. Aber das ist eine Frage der Qualität. Bei 400 täglichen Zugriffen und den unterschiedlichen Interessensschwerpunkten (denke nur an DS-, Xantia- und 2CV-Fahrer, Techniker und Nichttechniker usw.) bleiben im Chat zuwenig Leute für einen anregenden Chat. Selbst wenn man den Chat zeitlich einschränkt, beispielsweise Mittwoch abend, ist es zuwenig. Denn 3 oder 5 Leute können sich über ein bestimmtes Thema auch sonst wo im Netz treffen, um Gedanken auszutauschen oder sich überhaupt gleich Mails schreiben. Überlegenswert wird es für mich erst, wenn ich den Eindruck habe, es könnte ein guter Chat werden.
01.03.2001

hugo um 23:45:15
chat? keine schlechte idee, aber obs wirklich was bringt.


Thomas (thomas-k@aon.at) um 18:06:19
#92198# Hallo!! Wie wärs eigentlich mit nem Chat?
hugo um 10:09:40
wir bewundern deine viele arbeit sowieso! und der holländer kann uns ja besuchen und seinen preis abholen.
renate (citroen@luxor.at) um 09:21:59
Wennst es heuer auf die Tullner Oldtimermesse schaffst, dann JA!! Da laß ich mir dann schon was einfallen!! renate
jozzo (jozzo@citroen.ac) um 07:42:34
Preis für den 100.000en? Gutschein für eine Saharafahrt oder 1 Liter Mariazeller Magenlikör oder ein nettes CX-Buch? Was aber, wenn der 100.000e in Holland daheim ist, Antialkoholiker seit Geburt und AX Fan? PS: Gibts für mich auch einen Preis für die viele Arbeit?
28.02.2001

hugo (hugo.gold@chello.at) um 19:51:36
wir nähern uns mit riesenschritten dem 100 000 besucher! wer wirds sein? jozzo, gibts einen preis für den 100000er?


26.02.2001

Thomas (thomas-k@aon.at) um 17:36:11
Wieso denn Hugo? Die ganze Sahara um die paar Dollar find ich günstig. *lol* und jetzt will ich nur noch daran erinnern das auch die SUCH-inserate gelesen werden sollten. Cool wer war eigentlich visitor 91000??? ich bin 91008


hugo (hugo.gold@chello.at) um 13:39:15
israel hin oder her, aber entweder ist der typ realitätsfremd und ein fall für ärztliche hilfe oder er will uns verarschen. ich würde sagen diese inserat sollte gelöscht werden und dies dem inserenten mit der angabe des grundes mitgeteilt werden. eigentlich schade drum. die vergaser hätt ich gern gehabt und vielleicht sonst noch ein paar teile.
renate (citroen@luxor.at) um 10:09:12
Vor gar nicht vielen Tagen stand ein Thema zur Debatte (öffentliche Bekanntgabe von Schwarzen Schafen), wo ich damals noch meinte, ich will hier öffentlich keine Namen nennen. Nun, daran hat sich grundsätzlich nichts geändert, aber das Folgende will ich Euch nicht vorenthalten: Hier auf diesen Seiten wird im Automarkt ein 2CV Sahara angeboten. Abgesehen davon, daß das Fahrzeug in Israel steht und der Zustand sehr traurig ist, dürfte der Verkäufer nicht ganz bei Sinnen sein: Noch vor ca. 1 Monat wurde dieses Fahrzeug auf eine Mailanfrage hin um 15.000$ (fünfzehntausend Dollar) angeboten! Ist das schon viel zu viel für den Zustand und den Standort. Aber bitte, es gibt halt Leute die gerne träumen - vielleicht gibt es auch Dumme die bereit sind, das zu zahlen???? Nun aber, ca. 1 Monat später, kostet selbiges Auto, diesmal von jemand anderen per Mail erfragt: 25.000$ (fünfundzwanzigtausend Dollar) Ich hab nichts dagegen, wenn jemand geschäftstüchtig ist, aber das ist eine Frechheit! Und ich trau mich jetzt hier ganz öffentlich fest zu stellen: Wenn wir Österreicher einem Israeli ein Angebot machen und 1 Monat später kostet das selbe Ding fast das Doppelte, na dann brauch ma aber nimmer drüber reden, wie die ganze Welt über uns herfallen würde, was wir nicht für schlechte Menschen seien!! Daher: In diesem Fall ACHTUNG!!! Liebe Grüße renate
24.02.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 09:33:12
Hallo Martin, viele der Bilder stammen noch aus einer Zeit, in der es kein Internet gab und in der ich alles über Citroen gesammelt habe. Daher fehlt mir bei vielen die Quelle und ein gescheiter Text dazu. Noch rätsle ich, wie ich dazu komme, weil ich ja doch annehme, daß viele Besucher was zum einen oder anderen Bild sagen könnten. Tun sie aber kaum und ich kann nur nochmal aufrufen: Wer etwas zu einem Bild weiß, möge es kopieren und dazuschreiben, was er weiß. Bildtext und/oder Quelle, alles ist willkommen. Auch wenn jemand Bilder hat, die er gerne veröffentlichen möchte: Bitte an mich senden.


hugo (hugo.gold@chello.at) um 01:21:20
ich weiß nicht viel über die lady außer daß sie diese ente seit 1956 in der familie hat und heute noch damit fährt. der französische TÜV hat ihr leider am vortag dieser fotos neue scheinwerfer verordnet, drum sind so moderne drauf.die originalen lagen noch in einer schachtel im kofferraum. und sie war leider nicht willens mir dieses auto zu verkaufen. ich hätts gern gehabt.
23.02.2001

martin p. (tectext.mp@t-online.de) um 23:37:22
hallo citroen freunde, die fotos sind wirklich alle klasse - ich hätte da aber noch den wunsch, daß alle, die was zu diesen bildern wissen das mal kundtun. vielleicht könnte man dann mal zu jedem foto eine bu (bildunterschrift) machen. ich glaub es wäre schön z.B. mal etwas mehr über die alte lady mit ihrer schicken handtasche zu erfahren usw. usw. weiter so martin p.


hugo (hugo.gold@chello.at) um 13:21:41
lieber jozzo! uns jetzt so auf die folter zu spannen ist aber nicht lieb von dir! =8-)
21.02.2001

Johannes Haas (Jannis@freeway.at) um 20:53:22
Aha!! Also ein Mißverständnis meinerseits. Ich bin jedenfalls schon sehr neugierig. Fröhliches Schaffen, Johannes


jozzo (jozzo@citroen.ac) um 18:38:50
Das ist ein Irrtum Johannes. Du weißt nur, was du bei Anklicken des Buttons Modelle/Typen liest, nämlich: Hier entsteht in den nächsten Wochen eine Erweiterung unseres Angebotes. Aber was folgt da wirklich? Die technischen Daten aller Citroenmodelle? Die Modellentwicklung nach Baujahren? Technische Tips? Ein Farben- und Ausstattungskatalog? Die Accesoires zum jeweiligen Modell? Oder alles zusammen oder doch ganz was anderes. Das wissen nur jene 5 Leute, die mithelfen. Jozzo (Anders, weil die anderen so gleich sind - war einmal ein Citroenwerbespruch)
Johannes Haas (Jannis@freeway.at) um 11:23:49
Hallo Jozzo, zu den fünf gehöre ich jetzt schon 3x. D.h., erst drei wissen was es da zu sehen gibt. Ich hab halt bei jedem einschalten nachgeschaut was es Neues gibt. Ich freu mich! Grüsse Johannes
jozzo (jozzo@citroen.ac) um 10:24:52
Hallo nini, es geht gewaltig aufwärts mit den Zugriffen. Deine Berechnung stimmt, mein Aufwand beginnt zu wirken und die Seiten sprechen sich herum. Die neuen, noch inaktiven Buttons auf der Startseite zeigen die Richtung an, bei einigen davon gehen wir völlig neue Wege und das wird eine große Überraschung. Nur 5 Leute wissen z.B. derzeit, was sich hinter Modelle/Typen verbirgt... Bis zum Jahresende sind es schätzungsweise 1000 Besucher am Tag und ich hoffe nur, das hohe Niveau im Forum und Gästebuch auch dann halten zu können, wenn es mehr und mehr Einträge gibt.
Nini (arina@ping.at) um 02:23:30
wem gelingt der 88888?? ich bin gerade 88845. jozzos statistik übertrifft sich selbst: wenn genau vor einem monat 77777 dran war, und es laut jozzos berechnung vom 19.1. im schnitt 155 besucher gibt, dann war es in diesem monat aber ein toller besucherstrom, nämlich 358! wärs beim durchschnitt geblieben, dann würde der 88888 erst nach tag 71 (und ein paar zerquetschten) kommen. na, wer schaffts?
17.02.2001

Nini (arina@ping.at) um 17:43:49
lieber stefan, wenn du mich schon persönlich nennst, möchte ich auch antworten. ich habe den eindruck, daß du hier etwas sehr falsch verstanden hast ('rücksicht auf die regierung'????). ich habe zu bedenken gegeben, daß die grenzen allzu leicht verschwimmen und deshalb vorsicht angebracht ist. Nini


Stefan Schiedl um 11:30:00
Oh, was habe ich da für eine Lawine losgetreten. Wollt ich so eigentlich nicht. Und es geht mir auch nicht ums vernadern und um Preisdifferenzen. Die gibt es zwischen Käufer und Verkäufern fast immer. Aber bei ganz schlimmen Fällen? Wenn z.B. jemand eine Ente mit Chassisknick und angebrochener Lenksäule wissentlich verkauft oder jemand einen zusammengeflickten Totalschaden als unfallfrei verkaufen will. ...dann möcht ich nicht aus Rücksicht auf die Regierung (Nini!) auf mein persönliches Grundrecht auf ein längeres Leben verzichten.
hugo (hugo.gold@chello.at) um 01:18:09
na ja schrottauto wars beileibe keins. aber halt a bisserl zu teuer, soweit man das ohne probefahrt feststellen kann. also so schlimm wars sicher nicht.
Johannes Haas (Jannis@freeway.at) um 00:02:30
Mir fällt gerade auf, daß die Uhr im Buch der Gäste im Sommer tickt.
16.02.2001

Johannes Haas (Jannis@freeway.at) um 23:58:24
Wenn jemand wissentlich Schrott als Auto verkaufen will, also keinen Respekt vor den Gefühlen(Freude,Enttäuschung) und nicht zuletzt dem Geldbörsel Anderer zeigt, hat also so jemand Recht auf Respekt vor seiner Anonymität? Sicher hat Hugo recht mit der Schwierigkeit des Nachweises der bösen Absicht. Die bei Werkstättentests immer wieder zu Tage tretenden Unzulänglichkeiten geschehen sicher auch nicht in böser Absicht, stehen aber trotzdem in einschlägigen Zeitschriften zu lesen. Naja vielleicht hinkt der Vergleich. Johannes


hugo (hugo.gold@chello.at) um 12:38:08
na bumm! schon wieder ein haufen neuer dinge zu erforschen. superig. nur wer karin platzer ist weiß ich noch immer nicht. =8-)
15.02.2001

Nini (arina@ping.at) um 14:18:13
ich denke auch, daß es keine gute idee ist, hier namen öffentlich zu nennen. zu leicht verschwimmt die grenze zwischen warnung, vernadern (auf gut wienerisch) und selbstjustiz. gerade in den zeiten einer jetzigen regierung bin ich dafür, dass wir überall, egal wo, respekt vor den grundrechten haben und auf sie acht geben. liebe grüße, nini


renate (citroen@luxor.at) um 11:08:03
Lieber Stefan! Ich kann mich nur der Meinungen von Hugo und Uwe anschließen. Namen öffentlich zu nennen, wiederspricht meinem Gewissen. In einem persönlichen Gespräch ist das ganz was anderes. Ich würd mich daher über eine persönliche Kontaktierung Deinerseits sehr freuen. Du kannst mich auch gerne anrufen. Genauere Daten findest Du unter "Clubs": bei den Les amis de Citroen d`Autriche. liebe Grüße renate
14.02.2001

uwe (Dilett-ANTN) (uwe.dorli@aon.at) um 21:36:31
ich glaube es sollte der namenlose Hinweis reichen um zu zeigen, daß doch jemand überrissen hat was da so läuft. Der Übeltäter überlegt es sich möglicherweise bei einer weiteren Gelegenheit und wiederholt sich nicht, wenn er weiß, daß jemand seine G`schichten kennt. Und ohne 100% Beweise.... da liegt Hugo richtig.


hugo (hugo.gold@chello.at) um 13:51:59
das mit namen nennen in der öffentlichkeit ist so eine sache wenn man böse absicht nicht nachweisen kann.
Stefan Schiedl um 10:55:03
An Renate und Uwe: Wäre es nicht hilfreich, die Namen zu nennen, um solchen Leuten zu zeigen, daß ihr Verhalten nicht in Ordnung ist. Zwar kann man nichts ungeschehen machen, aber schwarze Schafe zu nenen, hält andere vor Reinfällen ab und verhindert möglicherweise andere üble Geschäfte. Ist nicht gerade das Internet und so eine Homepage dafür geeignet? Ich wäre dankbar, weil mein Hausmechaniker vor kurzem in "Pension" gegangen ist und ich mich eben umschaue.
13.02.2001

uwe (Dilett-ANTN) (uwe.dorli@aon.at) um 21:49:01
Hallo Renate. Das mit dem Einzelfall und der intakten Entenfamilie ist leider ein Wunschtraum. Habe 5 Wochenenden an einer "ach so guten", 23000 ATS Ente eines "gutgläubigen" Erst-Entenfahrers geschraubt, die optisch ok aber mechanisch in einem wirklich lebensgefährlichen Zustand war ( Bremsbeläge mit Beilagscheiben unterlegt, Spurstangenendstück um 90 % verdreht und verspannt (der Schwingarm konnte sich nicht mehr bewegen), Trommelbremsgetriebe zu Scheibenbremsgetriebe umgepfuscht (Bremssättel(nicht Kolben)die an den Bremsscheiben schleifen !!!),kaputte Getriebeausgangswelle, Lenkritzel am Ende, Bremsen hinten total hin,2 Radlager zerstört , Achsschenkel und Bolzen hin, hintere Achsmutter locker und nicht gesichert... Von Leuten, die sich angeblich "auskennen", hätt ich mir so eine Schweinerei und Abkassiererei nicht erwartet. Muß das denn sein ?? Und noch was. Mir wurde 1997 ein AK-Chassis gestohlen, das jetzt irgendwo in Österreich unterwegs ist. Dem "neuen" Besitzer wünsch ich einen schönen Rahmenbruch.


renate (citroen@luxor.at) um 09:51:34
Wenn einer eine Reise tut, da kann er was erzählen! Wenn einer eine Autoeinkaufsfahrt nach Innsbruck macht, da kann er noch viel mehr erzählen!! Nur leider nichts gutes, denn 1000 km fahren um einen alten Citroen um fast 150.000,--ATS zu erstehen und dann so vor den Kopf gestoßen zu werden, wie letztes WOE in Tirol geschehen, da kann man keine Freud mehr am Autokauf haben!! Ich dachte eigentlich immer, daß die Citroenfahrer unter sich doch eine "gute Familie" sind!! Nur LEIDER!!! SCHWARZE SCHAFE gibt es scheinbar überall. Und eines davon lebt jetzt in Deutschland kommt aber eigentlich aus Tirol und versucht unter sehr undurchsichtigen Umständen seine Fahrzeuge unter die Leute zu bringen zu doch für den Zustand überhöten Preisen!! Daher Achtung!!! Und so hofft man, daß es ein Einzefall bleibt und vergnügt sich die Zeit beim Durchblättern dieser schönen Seiten und erfreut sich am Anblick der Fotos in der Bildergalerie. Renate
06.02.2001

Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 10:45:49
Neues Bildarchiv mit Kategorisierung is a Wauhnsinn. Danke Jozzo!


03.02.2001

dino (dinoo@chello.at) um 11:54:44
Hallo Leute! Ich möchte mich ganz kurz in des Schwedenkönigs Federungsverhalten einmischen. Ich bin einmal mit Gin´s Xantia mitgefahren, und habs nimmer gepackt. Ich bin schon vieles gefahren (nur Deutsche, Japaner und natürlich Italiener), aber so einen Federungskomfort hab ich noch nie gesehen. Und der liebe King meinte noch, eine DS oder ein CX seien noch besser gedämpft und gefedert! Unglaublich. Also, es gibt durchaus Leute die einen Xantia als sehr komfortabel bezeichnen. LG dino.


02.02.2001

hugo um 18:13:57
ich hab grad ins 2cv bildarchiv gschaut und es gab wirklich was neues: hervorragende idee! totalvoi......


hugo (hugo.gold@chello.at) um 17:33:56
nein der xantia ist nicht in allen punkten besser als eine ds: er weckt keine emotionen und federt viel viel viel schlechter worunter das kreuz unseres hochverehrten königs trotz einschlägiger tuningmaßnahmen sehr leidet.
Manuel Reiter (manuel_reiter@hotmail.com) um 17:22:40
Aber König, ich hab doch ohnehin anerkannt: Es hätte schlimmer kommen können, der Xantia ist für einen Mitsubishi schon ok. Der Xantia ist für Citroen der Neunziger auch ok, für jene Marke Citroen, die ich so liebe, wäre er es nicht. Mein Traumauto ist die DS, ohne je eine besessen zu haben (das kommt aber noch). Sie ist in fast allen Punkten viel schlechter als Dein Xantia, das ist mir klar, aber sie hat Esprit und Stil. Nimm meine kleine Bemerkung bitte nicht persönlich, ich bin herrlich altmodisch (obwohl unter 30) und liebe die Citroen von damals, als sie noch keine PSA waren. Und wenn Du dich jetzt fragst, was ich fahre: Es ist noch immer meine alte Dyane, die ich aber nur mehr wenig bewege. Ich müßte sie generalsanieren, aber dafür fehlt mir die Zeit. Immerhin, ich habe meine Kollegen überredet, keinen Transit, sondern einen Jumper als Firmenauto zu kaufen. Der Verkäufer glaubt noch immer, er hat mich überzeugt, wie gut der Jumper ist. Dabei war ich nur solange skeptisch, bis die Prozente gestimmt haben. Ist übrigens ein hervorragendes Auto, besser als erwartet.
Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 11:51:36
Na, Manuel, welche Laus ist denn Dir über die Leber gelaufen, daß Du glaubst, mich durch Seitenhiebe auf den Xantia anpinkeln zu müssen? Was, nebenbei bemerkt, total in die Hosen ging, denn jeder der mich kennt, weiß, wie wenig ich den Xantia für einen "richtigen" Citroen halte. Ich liebe Enten, Göttinnen, CXe , GSe etc. und wählte meinen "Mitsubishi" allein aus Gründen der zeitgemäßen Sicherheit und Verläßlichkeit. Immer noch angemessener als ein wirklicher Mitsu, denk ich mir, und vor allem durch Einbau von CX-Kugeln ein klein wenig in die richtige Richtung verbesserbar. Wär außerdem ewig schad, wenn ich irgendeinen schönen alten CX oder so regelmässig durch Salzgischt und Splitthagel jagen müsste.
01.02.2001

Manuel Reiter (mauel_reiter@hotmail.com) um 17:32:52
Liebe Spaßvögel, irritiert lieber Könige, die Xantias für ernsthafte Citroen halten. Im Ernst: Es hätte schlimmer kommen können, der Xantia ist für einen Mitsubishi schon ok.


hugo (hugo.gold@chello.at) um 17:07:05
lieber herr schwedenkönig! fast richtig! ganzrichtig wäre totalvollursupermegagigaterageil! jozzo! für deine seite reichen alle supilative nicht aus!
Der Schwedenkönig (kingofsweden@gmx.net) um 09:23:20
Ich find diese Site totalvollursupermegageil. Richtig so, Hugo? Und für die Spaßvögel: Tuts bitte nicht ernsthafte Entenfahrer irritieren.
30.01.2001

dino (dinoo@chello.at) um 05:35:48
Hallo Leute! Jetzt trau ich mich endlich mal drüber und verewige mich im rostfreien Forum. Mittlerweile kann man durchaus sagen, ich sei ein kleiner Citroenfan geworden, aber bitte nicht weitersagen. Übrigens ist der 11CV mein Favorit und diverse DS´en folgen ganz knapp dahinter. Aber mein Herz ist von itlalienischen Autos besetzt, deshalb wird es eine Zitrone doch eher schwer haben. Nun grüß ich noch die lieben Leute die ich hier kenne: Herr Hugo, servus, meine Verehrung Renate und Uli, küß die Hand Herr Schwedenkönig! LG dino.


hugo (hugo.gold@chello.at) um 00:43:10
bitte stellt technische fragen doch im forum, dort kann man auch besser drauf antworten und diskutieren. hier schreibts bitte her wie totalvollursupermega ihr diese seite hier findet.
29.01.2001

Armer Hund (cx25trdturbo@lycos.de) um 19:42:55
Meine Ente braucht seit kurzem ca 10 Liter Sprit, weis hier jemand rat? Und für die Spassvögel: Er läuft nirgends aus.


28.01.2001

Phil Kahler (rostschuessel@citroen2cv.de) um 19:11:36
ICh wollte mit meiner '83 Ente von Bremen nach Berlin übersiedeln, und plötzlich taucht folgendes Problem auf: Zündaussetzer unter Last! (Überland, selten Stadt..) Also neuer Unterbrecher, Zündung neu eingestellt, neue Kerzen. Die Moral: Sie startet super, guter leerlauf, dreht schön hoch, doch kaum ist man aus der Stadt draussen wieder das selbe Problem... Jetzt muß ich mit einem Leihaudi Übersiedeln ;-( Weiss jemand Rat?


24.01.2001

Irmi (I.Kerkhoff@gmx.de) um 22:30:15
Hallöchen Eure seiten sind echt sehens wert.Habe die Adresse von jemanden?der mir Gemailt hat.Geht es hier immer so fröhlich zu?Komme öffterst vorbei.Irmi


20.01.2001

hugo (hugo.gold@chello.at) um 10:07:06
77777 ist meins.bravo jozzo


Peter Znehnalik (Znehnalik@hotmail.com) um 09:59:21
Noch ist nix verloren, ich bin ausgeschlafen, geh grad frühstücken und der Zähler steht erst auf 77751.
Hugo um 01:36:09
den 77777 werd ich heute nicht mehr erleben, es ist schon 3/4 1 und einfach sooft ein und aussteigen ist feig. also überlaß ich es anderen. trotzdem noch immer die startseite bei mir! weils so gut ist
19.01.2001

Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 17:19:40
Jetzt, kurz vor der magischen Zahl 77777 eine kleine Bilanz: 498 Tage online, das sind im Schnitt 155 täglich, von einem Dutzend anfangs bis zu fast 300 derzeit. Zeit auch, die Neugierde für die Zukunft zu wecken. Die größte Verbesserung und Erweiterung dieser Webseite seit bestehen bereiten wir seit Dezember vor. Weil uns immer neues einfällt, dauert es noch etwas. Z.B. gibt es nun schon wieder 200 Bilder mehr - das bessere Ordnungssystem fehlt allerdings noch, viele gute Links sind vorbereitet etc. Wer immer Ideen, Vorschläge oder Anregungen hat: Bitte jetzt an mich mailen.


Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 17:06:38
Hallo Hugo, heute kanns eine lange Nacht werden, wenn Du der 77777e werden willst.
17.01.2001

hugo (hugo.gold@chello.at) um 19:41:38
heißt du juhu oder wer bin denn du? nr. 77 000?


um 19:38:18
Juhu Ich bin der 77000. Besucher und finde die seiten einfach toll weiter so.
12.01.2001

hugo (hugo.gold@chello.at) um 20:17:47
na werma sehen, mein problem ist nur daß ich deutsch sowieso besser kann als ausländisch. aber hamma wenigstens was neues zum spielen. danke jozzo!


Jozzo (jozzo@citroen.ac) um 17:35:54
Auch von schlechter Qualität, aber besser als nichts: Das automatische Übersetzungsprogramm ist seit heute abend online. Obwohl nicht alle Textteile übersetzt werden, obwohl Framebilder ignoriert werden, alla Javasachen nicht gehen etc., haben wir den Versuch gestartet und warten auf Eure Meinung im Forum
10.01.2001

Dietmar um 16:44:16
Die meisten von uns haben sich schon über so manch schlechte Qualität diverser Teile und die miese Verfügbarkeit von Ersatzteilen geärgert. Dazu schrieb Cartsten im SM-Forum heute folgendes: -Frage: Wie wird man das Drogenproblem los? -Antwort: Drogen legalisieren, Citroen übernimmt Entwicklung und Vertrieb :-) Danke Carsten, viel gelacht, könnte funktionieren


07.01.2001

Manfred (manfred.ofner@aon.at) um 13:46:40
lieber Jozzo! nachdem wir schon über 1 Jahr e-mailen, möchte ich mich auch einmal in deinem Gästebuch melden. Danke für deine tollen Beiträge, die immer brandaktuell sind. mit ent-lichen Grüßen Manfred u. Trude


06.01.2001

POMPI (hartwig.pomper.graz@netway.at) um 19:36:29
Liebe Entenfreunde! Ich habe auch wieder einmal in Jozzo's Homepage hineingeglotzt. Eine meiner Enten (Bj. 1982 noch Teenager), steht in der Werkstätte zwecks Behebung größere Rostschäden und Erhalt des grünen Pickerls. Die andere Ente (Bj. 1987 steht in neuen Patscherl (Michelin 125x) in der Garage. Die alten "Radiergummis" waren nach etwa 65000 km abgefahren und hielten 13 Jahre! Alles Gute im neuen Jahrtausend - spät aber doch! POMPI (seit August 2000 nach 19 1/2 Jahren Ausland wieder zurück in Österreich!!!)


01.01.2001

renate (citroen@luxor.at) um 10:38:30
Liebe Freunde, Clubkollegen und unbekannte Mitleser! Als erste im neuen Jahr wünsche ich Euch nur das Beste. Mögen Eure Wünsche in Erfüllung gehen, möget ihr gesund bleiben, und haltet Eure Autos in Ehren und am Leben (auch ich werde mein möglichstes dazu beitragen!!) In diesem Sinne gute und sichere Fahrt ins neue Jahr, auf daß wir uns recht oft bei den verschiedensten Veranstaltungen Wiedersehen werden. renate