<< Kapitel 9 < Inhalt >  

10 Anhang

 

10.1 Die gesamten Produktionszahlen der Jahre 1919 bis 1939

Die folgende Tabelle zeigt die gesamten Produktionszahlen von Citroën Automobilen der in dieser Arbeit besprochenen Jahre 1919 bis 1939. Diese Zahlen beinhalten sowohl alle Personenkraftwagen, als auch alle Nutzfahrzeuge, welche weltweit hergestellt wurden.

Jahrgang

Anzahl der

Einheiten

   

1919

2.810

1920

12.244

1921

10.933

1922

21.025

1923

32.678

1924

55.387

1925

61.487

1926

50.404

1927

76.077

1928

72.356

1929

102.891

1930

77.788

1931

71.932

1932

48.027

1933

71.472

1934

56.123

1935

30.759

1936

41.587

1937

61.136

1938

68.109

1939

69.575

 

Die nachfolgende Grafik veranschaulicht die oben angeführten Produktionszahlen noch etwas deutlicher. Die Zahlen beinhalten wieder die gesamte Personenwagen- und Nutzfahrzeugproduktion.

 

10.2 Die Bauzeiten und Produktionszahlen der verschiedenen PKW-Modelle bis 1939

Die folgende Tabelle veranschaulicht die Produktionszahlen der in dieser Arbeit behandelten Citroën Personenkraftwagen der Jahre 1919 bis 1939 (beim Traction Avant bis 1957). Die Zahlen enthalten keine, meist in geringen Stückzahlen hergestellten Sonderserien, wie etwa den Citroën B 10 Caddy, oder die auf den Personenkraftwagen basierenden Halbkettenfahrzeuge, sondern lediglich die Serienmodelle. Da bei diesen Zahlen die verschiedenen Evolutionsstufen unberücksichtigt bleiben, sind die Zahlen für die gesamte Baureihe bis zu deren Produktionsstop zu verstehen.

Modell

Produktions-start

Produktions-ende

Stückzahl

Typ A

1919

1921

24.093

B 2

1921

1927

89.615

5 CV

1922

1926

80.759

B 10

1924

1925

17.259

B 12

1925

1927

38.381

B 14

1926

1928

119.467

C4

1928

1934

243.068

C6

1928

1933

61.273

8 CV

1932

1935

38.835

10 CV

1932

1935

49.249

15 CV

1932

1935

7.228

Traction Avant 7

1934

1941

88.066

Traction Avant 11

1934

1957

620.455

Traction Avant 15

1938

1957

50.602

<< Kapitel 9 < Inhalt >